Suche
Kontakt
>
Mathematik > Zahlenlehre und Rechengesetze

Logarithmusgleichungen lösen einfach erklärt

Logarithmusgleichungen lösen einfach erklärt! | Mathe verstehen mit dem Studienkreis
Inhaltsverzeichnis:

Gleichungen, in denen die Unbekannte $x$ in irgendeiner Form in Verbindung mit einem Logarithmus steht, nennt man Logarithmusgleichungen. Beim Lösen solcher Logarithmusgleichungen helfen uns unter anderem die Logarithmusgesetze. Wir unterscheiden im Folgenden vier unterschiedliche Typen von Logarithmusgleichungen. Die Unbekannte $x$ kann nämlich in der Basis, im Logarithmanden und als Exponent im Logarithmus auftauchen. Außerdem beschäftigen wir uns mit Logarithmengleichungen, die aus mehreren Logarithmen bestehen.

Wiederholung: Was ist ein Logarithmus?

Zunächst sollten wir allerdings noch einmal einen Blick darauf werfen, was der Logarithmus eigentlich ist und was er bedeutet.

Was ist der Logarithmus?
Was ist der Logarithmus?

Der Zusammenhang zwischen Logarithmus und Potenz ist wichtig, da wir erst dann verstehen, was der Logarithmus überhaupt bedeutet. Wenn wir den Logarithmus anwenden, stellen wir uns folgende Frage: Mit was muss man $\textcolor{blue}{a}$ hoch nehmen um $\textcolor{black}{b}$ zu erhalten. Das Ergebnis ist dann der Exponent der Potenz, in diesem Fall ausgedrückt durch das $\textcolor{red}{n}$. $\textcolor{blue}{a}$ bezeichnet man als die $\textcolor{blue}{Basis}$, $\textcolor{black}{b}$ als den $\textcolor{black}{Logarithmanden}$.

Gut zu wissen

Beim Lösen von Logarithmusgleichungen muss man sehr oft Logarithmen in Potenzen umwandeln.

Unbekannte im Logarithmanden

Betrachten wir zuerst den Fall, dass die Unbekannte $x$ im Logarithmanden der Logarithmusgleichung steht.

$\log_{3}(x+1)~=~1$

Im ersten Schritt wandeln wir den Logarithmus in eine Potenz um. Dazu wenden wir die allgemeine Form des Logarithmus auf unsere Gleichung an.

$\log_{\textcolor{blue}{3}}(\textcolor{black}{x+1})~=~\textcolor{red}{1}~~~~~|\log_{\textcolor{blue}{a}}(\textcolor{black}{b}) = \textcolor{red}{n} ~ \leftrightarrow ~ \textcolor{blue}{a}^\textcolor{red}{n} = \textcolor{black}{b} $

$\textcolor{blue}{3}^\textcolor{red}{1}~=~\textcolor{black}{x+1}$

Durch das Umwandeln des Logarithmus erhalten wir eine lineare Gleichung mit einer Unbekannten, die wir mithilfe der Äquivalenzumformung lösen können.

$3^1~=~x+1~~~~~|-1$

$3 - 1~=~ x$

$x~=~2$

Methode

Vorgehensweise

1. Logarithmus in eine Potenz umwandeln

2. Lineare Gleichung ausrechnen

Unbekannte in der Basis

Befindet sich die unbekannte Variable in der Basis des Logarithmus, gehen wir zunächst ähnlich vor wie im obigen Fall: Wir wandeln den Logarithmus in eine Potenz um.

$\log_{x}(6)~=~5~~~~~| \log_{a}(b)=n \leftrightarrow a^n=b$

$x^5 =6$

Durch das Umwandeln des Logarithmus erhalten wir:

$x^5 =6~~~~~| \sqrt[5]~$

$x = \sqrt[5]6$

$x \approx 1,43$

Methode

Vorgehensweise

1. Logarithmus in eine Potenz umwandeln

2. Gleichung ausrechnen, indem man die Wurzel zieht

Teste kostenlos unser Selbst-Lernportal
  • Über 700 Lerntexte & Videos
  • Über 250.000 Übungen & Lösungen
  • Sofort-Hilfe: Lehrer online fragen
  • Gratis Nachhilfe-Probestunde

Unbekannte als Exponent im Logarithmus

Ist die unbekannte Variable Teil eines Exponenten in einem Logarithmus, haben wir zwei Möglichkeiten die Logarithmusgleichung zu lösen.

$\lg(3^{2 \cdot x +1})=4~~~~~~~~~(lg= \log_{10})$

1. Möglichkeit: Logarithmus in eine Potenz umwandeln

Wir können diese Logarithmusgleichung auf dieselbe Art und Weise lösen, wie die obigen Beispiele. Auch hier wandeln wir den Logarithmus in einem ersten Schritt in eine Potenz um.

$\lg(3^{2 \cdot x +1})=4~~~~~| \log_{a}(b)=n \leftrightarrow a^n=b$

$3^{2 \cdot x + 1} = 10^4$

Wir erhalten eine Exponentialgleichung, die wir lösen können, indem wir die Gleichung wieder logarithmieren. Dieses Mal allerdings mit $\log_{3}$.

$3^{2 \cdot x + 1} = 10^4~~~~~|\log_{3}$

$2 \cdot x + 1= \log_{3}(10^4)~~~~~| -1$

$2 \cdot x = \log_{3}(10^4) - 1~~~~~|:2$

$x = \frac{1}{2} \cdot (\log_{3}(10^4) - 1)$

$x \approx 3,69$

2. Möglichkeit: Lösen mithilfe des dritten Logarithmusgesetzes

Um das Rechnen mit der Exponentialgleichung zu umgehen, können wir im ersten Schritt auch das dritte Logarithmusgesetz anwenden. Dieses besagt, dass der Logarithmus einer Potenz dem Exponenten mal dem Logarithmus entspricht.

Merke

3. Logarithmusgesetz:

$\log_{a}(x^y) = y\cdot \log_{a}(x)$

$\lg(3^{2 \cdot x +1})=4~~~~~|3. LG$

$(2 \cdot x + 1) \cdot lg (3) = 4$

Die Gleichung lässt sich nun einfach nach $x$ umstellen.

$(2 \cdot x + 1) \cdot lg (3) = 4~~~~~|:lg(3)$

$2 \cdot x + 1 =\frac{4}{lg(3)}~~~~~|-1$

$2 \cdot x = \frac{4}{lg(3)} - 1~~~~~|:2$

$x = \frac{1}{2} (\frac{4}{lg(3)} - 1)$

$x \approx 3,69$

Beide Methoden führen also zum selben Ergebnis. Letztendlich kann jeder für sich entscheiden, welche Variante er nutzt.

Logarithmusgleichungen mit mehreren Logarithmen

Logarithmusgleichungen können aus mehr als einem Logarithmus bestehen. Die unbekannte Variable $x$ taucht meistens gleich zweimal in der Gleichung auf.

$lg(x+3) + lg(x) = 1$

Im ersten Schritt müssen wir die Logarithmen zu einem Logarithmus zusammenfassen. Dabei helfen uns die Logarithmusgesetze. In diesem Fall wenden wir das erste Logarithmusgesetz an.

Merke

1. Logarithmusgesetz:

$\log_{a}(x) + \log_{a}(y) = \log_{a}(x\cdot y)$

$lg(x+3) + lg(x) = 1~~~~~|1.LG$

$lg((x+3) \cdot x) = 1$

Wir erhalten eine Logarithmusgleichung mit einer Unbekannten im Logarithmand und lösen diese nach bekanntem Verfahren auf.

$lg((x+3) \cdot x) = 1~~~~~| \log_{a}(b)=n \leftrightarrow a^n=b$

$(x+3)\cdot x = 10^1$

$x^2 + 3\cdot x = 10~~~~~|-10$

$x^2 + 3\cdot x -10 =0$

Wir erhalten eine quadratische Gleichung, die wir mithilfe der p-q-Formel lösen können.

Merke

p-q Formel:

Für eine Gleichung der Form $x^2 + \textcolor{red}{p} \cdot x + \textcolor{orange}{q} = 0$ gilt:

$x_{1/2} = -\frac{\textcolor{red}{p}}{2}\pm \sqrt{(\frac{\textcolor{red}{p}}{2})^2-\textcolor{orange}{q}}$

$x^2 + \textcolor{red}{3} \cdot x \textcolor{orange}{-10} =0$

$x_{1,2} = -\frac{3}{2} \pm \sqrt[]((\frac{3}{2})^2 - (-10))$

$x_{1,2} = -1,5 \pm 3,5$

$x_1= -5~~~~~~~~~~~x_2= 2$

Wir erhalten zwei Lösungen für die quadratische Gleichung.

Methode

Vorgehensweise

1. Logarithmen zu einem Logarithmus zusammenfassen

2. Logarithmus in eine Potenz umwandeln

3. Quadratische Gleichung mithilfe der p-q-Formel auflösen

Teste dein neu erlerntes Wissen in unseren Übungsaufgaben! Viel Erfolg dabei!

autoren-mathematik

Dein Autorenteam für Mathematik: Simon Wirth und Fabian Serwitzki

Diese Lernseite ist Teil eines interaktiven Online-Kurses zum Thema Mathematik. Das Mathematik-Team erklärt dir alles Wichtige zu deinem Mathematik-Unterricht!

Übungsaufgaben

Teste dein Wissen!

Teste dein Wissen!

Berechne x mit einem geeigneten Verfahren.

$lg(5^{4\cdot x +2}) = 3$

Teste dein Wissen!

Welcher Zusammenhang zwischen Logarithmus und Potenz ist korrekt?

Diese und weitere PDF-Übungsaufgaben findest du in unserem Selbst-Lernportal. Registriere dich jetzt gratis und lerne sofort weiter!
Teste dein Wissen!

Berechne x und markiere das richtige Ergebnis.

$\log_{x}(27)=3$

Diese und weitere PDF-Übungsaufgaben findest du in unserem Selbst-Lernportal. Registriere dich jetzt gratis und lerne sofort weiter!
Teste dein Wissen!

Berechne x und markiere das richtige Ergebnis.

$\log_{5}(x+7)=2$

Aufgabenblätter & Lösungen
Mit wenigen Klicks die passenden Aufgaben und Lösungen zum Üben und Selbst-Lernen finden.
Du brauchst Hilfe?

Hol dir Hilfe beim Studienkreis!

Hausaufgaben-Soforthilfe

Selbst-Lernportal Online

Zugriff auf alle Aufgaben erhältst du in unserem Selbst-Lernportal. Bei Fragen helfen dir unsere Lehrer der online Hausaufgabenhilfe - sofort ohne Termin!

  • Online-Chat 14-20 Uhr
  • 700 Lerntexte & Videos
  • Über 250.000 Übungsaufgaben

Jetzt kostenlos entdecken

Online Einzelnachhilfe

Einzelnachhilfe Online

Du benötigst Hilfe in Mathematik? Dann vereinbare einen Termin bei einem Lehrer unserer Mathematik-Nachhilfe Online. Lehrer zum Wunschtermin online fragen!

Gratis Probestunde

Nachhilfe in deiner Stadt

Nachhilfe in deiner Nähe

Du möchtest Hilfe von einem Lehrer der Mathematik-Nachhilfe aus deiner Stadt erhalten? Dann vereinbare einen Termin in einer Nachhilfeschule in deiner Nähe.

Gratis Probestunde

Bewertungen

Unsere Kunden über den Studienkreis

16.02.2024 , von Jivitha U.
Alles besser geworden
15.02.2024
Sehr zufrieden
14.02.2024 , von Anne L.
Es wird in kleinen Gruppen gelernt, sodass auf die einzelnen Schüler eingegangen werden kann. Die Nachhilfelehrer sind motiviert und mit Geduld dabei. Die Nachhilfe findet in angenehmer Atmosphäre statt. Innerhalb weniger Wochen konnte der Unterrichtsstoff aufgearbeitet werden und die nächsten Noten haben den Erfolg nochmal deutlich gezeigt. Ich würde die Studienkreis Nachhilfe jedem weiterempfehlen.
Noch Fragen?

Wir sind durchgehend für dich erreichbar

0800 111 12 20
(kostenlos und jederzeit)
Online Lern-Bibliothek kostenlos testen!

Jetzt registrieren und direkt kostenlos weiterlernen!

Dein Gratis-Lernpaket:

  • Lern-Bibliothek: 1 Tag Gratis-Zugang
  • Hausaufgaben-Soforthilfe: 15 Gratis-Minuten
  • Nachhilfe-Probestunden gratis
1 Kontaktdaten angeben
2 Fertig
Deine Daten werden von uns nur zur Bearbeitung deiner Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen findest du hier: www.studienkreis.de/datenschutz/
Gutschein für 2 gratis Probestunden & unverbindliche Beratung
  • Unverbindlich und kostenlos in 2 Probestunden testen
  • Sichere Notenverbesserung durch top Lehrkräfte
  • Innovativstes Lernpaket: App, Hausaufgaben Live-Chat uvm.
1 Standort wählen
2 Kontaktdaten angeben
3 Fertig

Bitte wählen Sie einen Studienkreis in Ihrer Nähe aus.

Bitte geben Sie hier Ihre Kontaktdaten ein.

Die Studienkreisleitung Ihres Standorts wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen um einen Beratungstermin zu vereinbaren falls Sie dies noch nicht online getan haben.

Ihre Daten werden von uns nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie hier: www.studienkreis.de/datenschutz/

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Der von Ihnen ausgewählte Studienkreis wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie beraten.

*2x 45 Min. als Doppelstunde in einer kleinen, fachbezogenen Lerngruppe von drei bis max. fünf Schülern. Nur ein Gutschein pro Kunde. Gilt nur für Neukunden und nur in teilnehmenden Niederlassungen.
Nachhilfe mit Geld-zurück Garantie: Wenn Sie mit der Leistung Ihres Studienkreises nicht zufrieden sind, teilen Sie uns dies einfach bis zum Ende des ersten Monats mit. Dann endet Ihr Vertrag und Sie bekommen Ihr Geld ganz unbürokratisch zurück. Die Garantie gilt für alle Nachhilfe-Laufzeitverträge mit maximal acht Unterrichtseinheiten im ersten Monat – egal ob Unterricht in der kleinen Lerngruppe, Einzelunterricht oder Nachhilfe zur Prüfungsvorbereitung. Sie gilt nur in teilnehmenden Standorten und nicht für stundenweise gebuchte Nachhilfe (Kontingentvertrag).
7933