Suche
Kontakt
>
Englisch > Grammatik

Entscheidungsfragen im Englischen

Entscheidungsfragen im Englischen! | Englisch verstehen mit dem Studienkreis
Inhaltsverzeichnis:

In diesem Text lernst du Entscheidungsfragen im Englischen kennen.

Es gibt viele verschiedene Fragesätze. Man kann zum Beispiel nach dem Subjekt fragen oder aber nach einem Objekt. Außerdem gibt es Entscheidungsfragen, auf die man immer mit ja oder nein antworten kann. Dies sind alles Fragesätze ohne ein Fragewort. In diesem Text lernst du Entscheidungsfragen kennen. Du erfährst, was du bei Entscheidungsfragen alles beachten musst.

Besonderheiten bei Fragesätzen

Fragesätze enden immer mit einem Fragezeichen. Du erkennst sie also ganz leicht. Außerdem erwartet man auf einen Fragesatz immer eine Antwort. Die Person, der man die Frage stellt, soll also auf diese Frage antworten. Wie die Antwort aussieht, kommt auf den Fragesatz an und natürlich auf die Reaktion der Person. Du musst dir außerdem merken, dass ein Fragesatz meist eine andere Satzstellung hat als der Aussagesatz. Sieh dir dazu erst einmal folgende deutsche Beispiele an:

Beispiel

  • Wir gehen heute Abend ins Kino.
  • Gehen wir heute Abend ins Kino?

Der erste Satz ist ein Aussagesatz. Das Subjekt wir steht am Anfang des Satzes, das Verb gehen folgt dem Subjekt. Der zweite Satz ist ein Fragesatz, das erkennst du auch an dem Fragezeichen. Du siehst aber auch, dass die Satzstellung anders ist. Das Verb gehen und das Subjekt wir haben den Platz getauscht. Im Deutschen müssen wir einfach nur Subjekt und Verb tauschen, um aus diesem Aussagesatz einen Fragesatz zu bilden. Im Englischen benötigen wir dazu meist das Hilfsverb to do.

Gut zu wissen

Was ist das Subjekt?

Vielleicht fragst du dich, was das Subjekt ist. Das Subjekt ist immer die Person oder die Sache, die die Handlung im Satz ausführt. Du fragst danach mit wer oder was, im Englischen mit who oder what. Jeder Satz benötigt ein Subjekt. In Aussagesätzen steht das Subjekt meist am Anfang des Satzes.

Teste kostenlos unser Selbst-Lernportal
  • Über 700 Lerntexte & Videos
  • Über 250.000 Übungen & Lösungen
  • Sofort-Hilfe: Lehrer online fragen
  • Gratis Nachhilfe-Probestunde

Entscheidungsfragen mit to do

Wie oben schon beschrieben, kann man auf Entscheidungsfragen immer mit ja oder nein antworten. Wenn du kein Hilfsverb wie can, to be oder to have im Satz hast, musst du das Verb to do verwenden. Sieh dir dazu ein paar Beispiele an. Wir haben dir einige Aussagesätze in Fragesätze umgewandelt.

Beispiel

  • They play football every week. → Do they play football every week?
  • You like monkeys. → Do you like monkeys?
  • Sarah lives next to Laura. → Does Sarah live next to Laura?
  • We often meet in the park. → Do we often meet in the park?
  • She has a dog. → Does she have a dog?

Du siehst: Auf alle Fragen kann man mit ja oder nein antworten. Und alle Fragen beginnen mit dem Verb to do. Das do bleibt in allen Personen gleich, abgesehen von der dritten Person Singular. Sicherlich weißt du schon, dass man bei Verben in der dritten Person Singular immer ein -s anhängen muss. Bei do ist es allerdings ausnahmsweise ein -es, sodass es in der dritten Person Singular does heißt. Um Entscheidungsfragen zu bilden, musst du also einfach vor den Aussagesatz das to do einfügen. In der Regel bleibt der Rest des Satzes genau gleich. Nur wenn das Subjekt in der dritten Person Singular steht, ändert sich eine Kleinigkeit. Vergleiche den dritten Aussagesatz von oben doch mal mit dem Fragesatz. Was verändert sich außer dem Hinzufügen von does

Bestimmt hast du richtig erkannt, dass das Verb live anders aussieht. Das -s am Ende ist im Fragesatz nämlich einfach weggefallen. Das liegt daran, dass es sozusagen an das do gewandert ist. Da das -s schon bei dem do steht, brauchen wir es nicht zusätzlich noch bei live anhängen.

Merke

Entscheidungsfragen mit to do

  • Steht kein Hilfsverb im Satz, benötigst du das Verb to do, um eine Entscheidungsfrage zu bilden.
  • Das do stellst du einfach an den Anfang des Satzes.
  • In der dritten Person Singular wird aus do does.
  • Steht am Anfang der Entscheidungsfrage does, fällt das 3rd person singular -s bei dem folgenden Verb am Wortende weg.

Entscheidungsfragen ohne to do

Wie sehen aber Entscheidungsfragen mit einem Hilfsverb aus? Da du schon ein Hilfsverb im Satz hast, benötigst du das zusätzliche Hilfsverb to do nicht. Du musst nur die Satzstellung ändern, um aus dem Aussagesatz einen Fragesatz zu machen.

Beispiel

  • She has got a new car. → Has she got a new car?
  • We are very lazy today. → Are we very lazy today?
  • I can help you. → Can I help you?
  • Harry and John can play the guitar. → Can Harry and John play the guitar?
  • Ole is a fast runner. → Is Ole a fast runner?

Die Wörter bleiben in beiden Sätzen genau die gleichen. Aber die Anordnung der Wörter ist im Fragesatz anders. Das Hilfsverb rückt nämlich vor das Subjekt, an den Anfang des Satzes. Das Hilfsverb und das Subjekt tauschen also sozusagen den Platz.

Merke

Entscheidungsfragen mit to do

  • Bei Sätzen mit Hilfsverb benötigst du das Verb to do nicht für einen Fragesatz.
  • Das Hilfsverb und das Subjekt tauschen dann im Fragesatz einfach den Platz.

Du weißt nun, wie man aus Aussagesätzen Entscheidungsfragen macht? Dann bereiten dir unsere Übungen bestimmt keine großen Schwierigkeiten! Wir wünschen dir beim Üben viel Erfolg!

autoren-englisch

Dein Autorenteam für Englisch: Lena Bauckhage und Katrin Schulmann

Diese Lernseite ist Teil eines interaktiven Online-Kurses zum Thema Englisch. Das Englisch-Team erklärt dir alles Wichtige zu deinem Englisch-Unterricht!

Übungsaufgaben

Teste dein Wissen!

Teste dein Wissen!

Markiere jeweils die richtige Umstellung zu einer Entscheidungsfrage für die folgenden drei Beispielsätze:

Sam's uncle is a fisherman.

This butterfly looks beautiful.

Cats sleep all day long.

(Es können mehrere Antworten richtig sein)
Teste dein Wissen!

Wie sieht die Satzstellung bei Entscheidungsfragen aus?

Diese und weitere PDF-Übungsaufgaben findest du in unserem Selbst-Lernportal. Registriere dich jetzt gratis und lerne sofort weiter!
Teste dein Wissen!

Was musst du bei Entscheidungsfragen beachten?

(Es können mehrere Antworten richtig sein)
Diese und weitere PDF-Übungsaufgaben findest du in unserem Selbst-Lernportal. Registriere dich jetzt gratis und lerne sofort weiter!
Teste dein Wissen!

Was sind Entscheidungsfragen?

Aufgabenblätter & Lösungen
Mit wenigen Klicks die passenden Aufgaben und Lösungen zum Üben und Selbst-Lernen finden.
Du brauchst Hilfe?

Hol dir Hilfe beim Studienkreis!

Hausaufgaben-Soforthilfe

Selbst-Lernportal Online

Zugriff auf alle Aufgaben erhältst du in unserem Selbst-Lernportal. Bei Fragen helfen dir unsere Lehrer der online Hausaufgabenhilfe - sofort ohne Termin!

  • Online-Chat 14-20 Uhr
  • 700 Lerntexte & Videos
  • Über 250.000 Übungsaufgaben

Jetzt kostenlos entdecken

Online Einzelnachhilfe

Einzelnachhilfe Online

Du benötigst Hilfe in Englisch? Dann vereinbare einen Termin bei einem Lehrer unserer Englisch-Nachhilfe Online. Lehrer zum Wunschtermin online fragen!

Gratis Probestunde

Nachhilfe in deiner Stadt

Nachhilfe in deiner Nähe

Du möchtest Hilfe von einem Lehrer der Englisch-Nachhilfe aus deiner Stadt erhalten? Dann vereinbare einen Termin in einer Nachhilfeschule in deiner Nähe.

Gratis Probestunde

Bewertungen

Unsere Kunden über den Studienkreis

12.07.2024 , von Sabrina B.
ich möchte Ihnen ein außerordentlich positives Feedback zur Nachhilfe für meinen Sohn übermitteln. Die Nachhilfe macht ihm großen Spaß, und er geht sehr gerne dorthin. Besonders beeindruckt bin ich von der Unterstützung und Motivation, die ihm durch die Nachhilfelehrer zugeteilt wird. Es ist bemerkenswert, wie gut die Nachhilfelehrer auf die individuellen Bedürfnisse meines Kindes eingehen und ihn fördern. Im Vergleich dazu können sich die Lehrkräfte in der Schule eine große Scheibe abschneiden. Die positive Entwicklung und das gesteigerte Interesse meines Sohnes an den schulischen Themen sind eindeutig auf die hervorragende Arbeit Ihrer Nachhilfelehrer zurückzuführen. Herzlichen Dank für Ihr Engagement und Ihre professionelle Betreuung. Wir sind sehr froh, dass wir diese Nachhilfe in Anspruch nehmen können. Mit freundlichen Grüßen, Bagnato
11.07.2024 , von Yvonne M.
Sehr gut
11.07.2024 , von Michaela N.
Unser Kind geht sehr gerne zur Nachhilfe.
Noch Fragen?

Wir sind durchgehend für dich erreichbar

0800 111 12 20
(kostenlos und jederzeit)
Online Lern-Bibliothek kostenlos testen!

Jetzt registrieren und direkt kostenlos weiterlernen!

Dein Gratis-Lernpaket:

  • Lern-Bibliothek: 1 Tag Gratis-Zugang
  • Hausaufgaben-Soforthilfe: 15 Gratis-Minuten
  • Nachhilfe-Probestunden gratis
1 Kontaktdaten angeben
2 Fertig
Deine Daten werden von uns nur zur Bearbeitung deiner Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen findest du hier: www.studienkreis.de/datenschutz/
Gutschein für 2 gratis Probestunden & unverbindliche Beratung
  • Unverbindlich und kostenlos in 2 Probestunden testen
  • Sichere Notenverbesserung durch top Lehrkräfte
  • Innovativstes Lernpaket: App, Hausaufgaben Live-Chat uvm.
1 Standort wählen
2 Kontaktdaten angeben
3 Fertig

Bitte wählen Sie einen Studienkreis in Ihrer Nähe aus.

Bitte geben Sie hier Ihre Kontaktdaten ein.

Die Studienkreisleitung Ihres Standorts wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen um einen Beratungstermin zu vereinbaren falls Sie dies noch nicht online getan haben.

Ihre Daten werden von uns nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie hier: www.studienkreis.de/datenschutz/

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Der von Ihnen ausgewählte Studienkreis wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie beraten.

*2x 45 Min. als Doppelstunde in einer kleinen, fachbezogenen Lerngruppe von drei bis max. fünf Schülern. Nur ein Gutschein pro Kunde. Gilt nur für Neukunden und nur in teilnehmenden Niederlassungen.
Nachhilfe mit Geld-zurück Garantie: Wenn Sie mit der Leistung Ihres Studienkreises nicht zufrieden sind, teilen Sie uns dies einfach bis zum Ende des ersten Monats mit. Dann endet Ihr Vertrag und Sie bekommen Ihr Geld ganz unbürokratisch zurück. Die Garantie gilt für alle Nachhilfe-Laufzeitverträge mit maximal acht Unterrichtseinheiten im ersten Monat – egal ob Unterricht in der kleinen Lerngruppe, Einzelunterricht oder Nachhilfe zur Prüfungsvorbereitung. Sie gilt nur in teilnehmenden Standorten und nicht für stundenweise gebuchte Nachhilfe (Kontingentvertrag).
8261