Suche
Kontakt
>
Deutsch > Grammatik

Pronomen - Übersicht mit Übungen und Beispielen

Pronomen - Übersicht mit Übungen & Beispielen! | Deutsch verstehen mit dem Studienkreis
Inhaltsverzeichnis:

Pronomen sind Fürwörter, das heißt, sie stehen für ein Nomen und ersetzen dieses oder verweisen darauf. Sie passen sich in ihrer Form an Genus, Numerus und Kasus des Nomens an. Pronomen können selbstständig im Satz vorkommen, sie sind also nicht auf andere angewiesen, beziehen sich nur auf diese.

Welche Wortarten gibt es?

Zunächst möchte ich dir aber einen Überblick über die verschiedenen Wortarten geben:

Gut zu wissen

Wörter sind in verschiedene Wortarten unterteilt. Hierbei gibt es die Wörter, die sich dem Genus (Geschlecht), dem Kasus (Fall) und dem Numerus (Anzahl) anpassen, also flektierbar sind. Und es gibt die Wörter, die sich eben diesen Faktoren nicht anpassen, also nicht flektierbar sind.

Zu den flektierbaren Wortarten zählen Verben (Tu-Wörter), Nomen (Sachwörter), Adjektive (Wie-Wörter), Pronomen (Fürwörter) und Artikel (Begleitwörter).

Zu den nicht flektierbaren Wortarten zählen wir Adverbien (Umstandswörter), Präpositionen (Verhältniswörter) und Konjunktionen (Bindewörter). 

In den nachfolgenden Abschnitten schauen wir uns die Pronomen jetzt genauer an.

Wie verwende ich Pronomen?

Es gibt verschiedene Arten von Pronomen, wobei wir Personal- und Possessivpronomen wahrscheinlich am häufigsten benutzen. Personalpronomen ersetzen ein schon genanntes Nomen und vermeiden so Wiederholungen oder sprechen bestimmte Personen an. Personalpronomen sind ich, du, er, sie, es und so weiter. Possessivpronomen zeigen Besitzverhältnisse an, beispielsweise mit den Wörtern mein, dein, sein und so weiter. Im Folgenden erkläre ich dir kurz alle Arten der Pronomen. In einigen Personen und Fällen sind die verschiedenen Arten der Pronomen nicht zu unterscheiden. Um welches Pronomen es sich dann handelt, zeigt dir die Verwendung an!

Personalpronomen

Die Pronomen, die wir am häufigsten verwenden, sind die Personalpronomen: ich, du, er, sie, es. Hiermit ersetzen wir ein schon genanntes Nomen oder sprechen über bestimmte Personen. Im Nominativ sehen sie so aus:

Beispiel

Beispiele für Personalpronomen

ich, du, er, sie, es, wir, ihr, sie

Teste kostenlos unser Selbst-Lernportal
  • Über 700 Lerntexte & Videos
  • Über 250.000 Übungen & Lösungen
  • Sofort-Hilfe: Lehrer online fragen
  • Gratis Nachhilfe-Probestunde

Reflexivpronomen

Reflexivpronomen beziehen sich auf das Subjekt. In ihrer Form unterscheiden sie sich nur in der 3. Person Singular und Plural von den Personalpronomen, in allen anderen Formen sind sie gleich:

Beispiel

Beispiele für Reflexivpronomen

 ichduer/sie/eswirihrsie
Dativmirdirsichunseuchsich
Akkusativmichdichsichunseuchsich

Possessivpronomen

Possessivpronomen zeigen Besitzverhältnisse an. Du kannst dir die Bedeutung vielleicht besser merken, wenn du weißt, dass das Wort dem englischen Wort to possess - besitzen ähnelt.

Beispiel

Beispiele für Possessivpronomen

mein, dein, unser, ihr, sein

Relativpronomen

Mit Relativpronomen werden Nebensätze eingeleitet, die dann etwas näher erläutern oder bestimmen. Relativpronomen haben keine eigene Form. Jedes Pronomen, das einen Relativsatz einleitet, ist in diesem Fall ein Relativpronomen. Oft werden hier das und dass verwechselt, wobei dass eine Konjunktion ist!

Beispiel

Beispiele für Relativpronomen

der, die, das, jener, welcher

Demonstrativpronomen

Mit Demonstrativpronomen verweisen wir auf etwas bereits Genanntes oder etwas, das wir noch näher bestimmen.

Beispiel

Beispiele für Demonstrativpronomen

dieser, dieses, diese, derselbe, der, jener

Interrogativpronomen

Interrogativpronomen sind Fragepronomen. Hier kannst du wieder die Verbindung zum englischen Wort interrogation (Befragung) und zum lateinischen Wort interrogare (fragen) herstellen, um es dir zu merken. Auch mit ihnen wird ein Nomen ersetzt und zwar das, nach dem gefragt wird. Wichtig ist, dass bei den Interrogativpronomen nicht das Genus (grammatikalisches Geschlecht) eine Rolle spielt, sondern das Merkmal belebt/ unbelebt. Bei belebten Nomen musst du das Interrogativpronomen Wer verwenden, bei unbelebten die Form Was.

Beispiel

Wer? Was?

Indefinitpronomen

Die Indefinitpronomen dienen der Verallgemeinerung, sie stehen also für etwas Undefiniertes, Allgemeines.

Beispiel

niemand, jemand, alle, keiner

Dein Wissen über Pronomen kannst du nun mit unseren Aufgaben testen. Dabei wünschen wir dir viel Spaß und Erfolg!

autoren-deutsch

Dein Autorenteam für Deutsch: Hannah Poqué und Christina Albrecht

Diese Lernseite ist Teil eines interaktiven Online-Kurses zum Thema Deutsch. Das Deutsch-Team erklärt dir alles Wichtige zu deinem Deutsch-Unterricht!

Übungsaufgaben

Teste dein Wissen!

Teste dein Wissen!

Was sind Possessivpronomen? Klicke die richtige(n) Antwort(en) an!

Teste dein Wissen!

Was sind Interrogativpronomen?

Diese und weitere PDF-Übungsaufgaben findest du in unserem Selbst-Lernportal. Registriere dich jetzt gratis und lerne sofort weiter!
Teste dein Wissen!

Was sind Pronomen? Klicke die richtige(n) Antwort(en) an!

Diese und weitere PDF-Übungsaufgaben findest du in unserem Selbst-Lernportal. Registriere dich jetzt gratis und lerne sofort weiter!
Teste dein Wissen!

Wie heißen Pronomen, die Verallgemeinerndes ausdrücken?

Aufgabenblätter & Lösungen
Mit wenigen Klicks die passenden Aufgaben und Lösungen zum Üben und Selbst-Lernen finden.
Du brauchst Hilfe?

Hol dir Hilfe beim Studienkreis!

Hausaufgaben-Soforthilfe

Selbst-Lernportal Online

Zugriff auf alle Aufgaben erhältst du in unserem Selbst-Lernportal. Bei Fragen helfen dir unsere Lehrer der online Hausaufgabenhilfe - sofort ohne Termin!

  • Online-Chat 14-20 Uhr
  • 700 Lerntexte & Videos
  • Über 250.000 Übungsaufgaben

Jetzt kostenlos entdecken

Online Einzelnachhilfe

Einzelnachhilfe Online

Du benötigst Hilfe in Deutsch? Dann vereinbare einen Termin bei einem Lehrer unserer Deutsch-Nachhilfe Online. Lehrer zum Wunschtermin online fragen!

Gratis Probestunde

Nachhilfe in deiner Stadt

Nachhilfe in deiner Nähe

Du möchtest Hilfe von einem Lehrer der Deutsch-Nachhilfe aus deiner Stadt erhalten? Dann vereinbare einen Termin in einer Nachhilfeschule in deiner Nähe.

Gratis Probestunde

Bewertungen

Unsere Kunden über den Studienkreis

17.05.2024
Meine Tochter fühlt sich sehr wohl, ist noch nicht lange dabei, aber laut ihren Berichten wird ihr das Thema sehr gut erklärt und gut verständlich beigebracht, nur an dem umsetzen hapert es noch.
15.05.2024 , von Natascha M.
Freundliches Team, Nachhilfe bringt was.
15.05.2024 , von Susan N.
Wir sind mit allem total zufrieden und vorallem ist unser Sohn zufrieden. Die erste tolle Note nach nur wenigen Stunden Nachhilfe. Danke an das Team in Dresden, ihr macht einen tollen Job.
Noch Fragen?

Wir sind durchgehend für dich erreichbar

0800 111 12 20
(kostenlos und jederzeit)
Online Lern-Bibliothek kostenlos testen!

Jetzt registrieren und direkt kostenlos weiterlernen!

Dein Gratis-Lernpaket:

  • Lern-Bibliothek: 1 Tag Gratis-Zugang
  • Hausaufgaben-Soforthilfe: 15 Gratis-Minuten
  • Nachhilfe-Probestunden gratis
1 Kontaktdaten angeben
2 Fertig
Deine Daten werden von uns nur zur Bearbeitung deiner Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen findest du hier: www.studienkreis.de/datenschutz/
Gutschein für 2 gratis Probestunden & unverbindliche Beratung
  • Unverbindlich und kostenlos in 2 Probestunden testen
  • Sichere Notenverbesserung durch top Lehrkräfte
  • Innovativstes Lernpaket: App, Hausaufgaben Live-Chat uvm.
1 Standort wählen
2 Kontaktdaten angeben
3 Fertig

Bitte wählen Sie einen Studienkreis in Ihrer Nähe aus.

Bitte geben Sie hier Ihre Kontaktdaten ein.

Die Studienkreisleitung Ihres Standorts wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen um einen Beratungstermin zu vereinbaren falls Sie dies noch nicht online getan haben.

Ihre Daten werden von uns nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie hier: www.studienkreis.de/datenschutz/

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Der von Ihnen ausgewählte Studienkreis wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie beraten.

*2x 45 Min. als Doppelstunde in einer kleinen, fachbezogenen Lerngruppe von drei bis max. fünf Schülern. Nur ein Gutschein pro Kunde. Gilt nur für Neukunden und nur in teilnehmenden Niederlassungen.
Nachhilfe mit Geld-zurück Garantie: Wenn Sie mit der Leistung Ihres Studienkreises nicht zufrieden sind, teilen Sie uns dies einfach bis zum Ende des ersten Monats mit. Dann endet Ihr Vertrag und Sie bekommen Ihr Geld ganz unbürokratisch zurück. Die Garantie gilt für alle Nachhilfe-Laufzeitverträge mit maximal acht Unterrichtseinheiten im ersten Monat – egal ob Unterricht in der kleinen Lerngruppe, Einzelunterricht oder Nachhilfe zur Prüfungsvorbereitung. Sie gilt nur in teilnehmenden Standorten und nicht für stundenweise gebuchte Nachhilfe (Kontingentvertrag).
8059