Online Lernen | Englisch Übungen | Grammatik Wortarten Zählbare und nicht zählbare Nomen im Englischen

Zählbare und nicht zählbare Nomen im Englischen

Wie im Deutschen gibt es auch im Englischen zählbare (countable, kurz: C) und nicht zählbare (uncountable, kurz: U) Nomen. In diesem Text lernst du, wie du sie auseinanderhalten kannst und was du sonst noch beachten musst.

Unterschied: Zählbare und nicht zählbare Nomen

Vielleicht bist du der Meinung, dass man nichts weiter zu wissen braucht, um zählbare Nomen von nicht zählbaren Nomen zu unterscheiden. Die Regel sähe dann vielleicht so aus: Was es mehr als einmal geben kann, kann gezählt werden und deshalb ist auch der Name der Sache ein zählbares Nomen. Aber leider ist es nicht ganz so einfach. Was denkst du über die folgenden Beispiele? Handelt es sich um zählbare Nomen oder um nicht zählbare Nomen?

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Zählbare oder nicht zählbare Nomen?

water, bread, hair, advice, information

Wenn du von den deutschen Gegenstücken Wasser, Brot, Haar, Ratschlag und Information ausgehst, wirst du sie wahrscheinlich alle bis auf Wasser für zählbar halten. Denn schließlich gibt es Brote, Haare, Ratschläge und Informationen, also eine zählbare Mehrzahl. Schlägst du aber in einem englischsprachigen Wörterbuch nach, wirst du zu jedem der Wörter den Zusatz [U] finden. Das heißt, dass es sich im Englischen bei allen fünf um uncountable nouns (nicht zählbare Nomen) handelt und du dich nicht auf dein Wissen im Deutschen verlassen kannst.

Doch woran kannst du erkennen, ob ein Nomen countable oder uncountable ist, wenn du kein Wörterbuch zur Hand hast? Zwei Dinge können dir dabei helfen:

Merke

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

1. Countable nouns (zählbare Nomen) können im Singular (Einzahl) nicht allein stehen, uncountable nouns (nicht zählbare Nomen) können es:

Countable noun [C] "car": *Car is great. (*Auto ist toll.) Ohne Artikel geht es nicht, der Satz ist fehlerhaft und deshalb mit einem Stern markiert.

Uncountable noun [U] "music": Music is great. Auch ohne Artikel ist der Satz richtig und bedeutet: "Musik ist toll."

2. Countable nouns stehen im Singular mit dem unbestimmten Artikel a (a car) und uncountable nouns mit some (some music). Beide können mit dem bestimmten Artikel the stehen (the car/music).

Es kann aber auch sein, dass du dennoch unsicher bist. Letztlich kannst du dich hundertprozentig nur auf ein Wörterbuch verlassen, denn nur Muttersprachler oder weit fortgeschrittene Zweitsprachler werden mit diesen beiden Hinweisen sicher entscheiden können.

Der Plural bei nicht zählbaren Nomen

Bei nicht zählbaren Nomen kannst du nicht einfach einen regelmäßigen Plural durch Anhängen von -s bilden, wie bei vielen zählbaren: car - cars, door - doors. Stattdessen musst du auf ein Hilfsmittel, die sogenannten partitive nouns, zurückgreifen und sie mit dem Nomen kombinieren:

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

a piece of/pieces of...

advice, information, news

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

a bowl of/bowls of...

rice, pasta

Je nach Nomen gibt es verschiedene Wendungen, die du mit der Zeit wie Vokabeln als eine zusammenhängende Einheit lernen wirst. Die Beispiele oben sind also keine vollständige Liste, sondern sollen dir einen Eindruck davon vermitteln, wie überhaupt der Plural mit den partitive nouns gebildet wird.

Zählbar oder nicht: Manchmal ist die Verwendung entscheidend

Es gibt auch Wörter, bei denen im Wörterbuch [C] und [U] angegeben ist. Wenn das so ist, kommt es immer auf die konkrete Verwendung an, wie wir dir am Beispiel room zeigen wollen:

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Room: [C] oder [U]?

1. How many rooms are in your house? [C]

2. Is there enough room for all of us? [U]

Wie das Plural -s im ersten Satz verrät, wird room hier als countable noun benutzt. Es geht um einzelne Zimmer und ihre Anzahl. Im zweiten Satz geht es um room als Raum überhaupt. Es wird nicht nach einzelnen Zimmern gefragt, sondern danach, ob genug Platz für alle da ist.

Du kannst nun mit unseren Übungen testen, ob du im Umgang mit zählbaren und nicht zählbaren Nomen im Englischen sicher genug bist. Viel Erfolg!

autoren-englisch

Dein Autorenteam für Englisch: Lena Bauckhage und Katrin Schulmann

Diese Lernseite ist Teil eines interaktiven Online-Kurses zum Thema Englisch. Das Englisch-Team erklärt dir alles Wichtige zu deinem Englisch-Unterricht!

Du brauchst Hilfe? Frag einen Lehrer!

Lehrer jetzt sofort fragen

Wende dich direkt online ohne Termin per Video-Chat an einen unserer Lehrer der Englisch-Hausaufgabenhilfe, täglich zwischen 14-21 Uhr.

Jetzt kostenlos fragen

Lehrer zum Wunschtermin fragen

Vereinbare einen Termin bei einem Lehrer der Englisch-Nachhilfe-Online

Gratis Probestunde online

Du möchtest lieber einen Lehrer in einer unserer Nachhilfe-Schulen fragen? Dann wähle hier deine nächstgelegene Englisch-Nachhilfe-Schule aus.

Gratis Probestunde vor Ort
TESTE KOSTENLOS UNSER SELBST-LERN-PORTAL:
  • Über 600 Lerntexte & Videos
  • Über 250.000 Übungen & Lösungen
  • Gratis Nachhilfe-Probestunde
  • Sofort-Hilfe: Lehrer online fragen
Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen
8313