Telefonische Beratung
0800 111 12 20
(kostenlos und jederzeit)

Studienkreis Blog

Studienkreis Blog

Aufruf zur Blogparade #hausaufgabenhilfe

Hausaufgaben – es geht nicht mit, es geht nicht ohne. Nehmen sie überhand oder sind zu schwierig, sitzt das Kind ratlos am Schreibtisch. Nicht selten werden Eltern dann selbst aktiv: fragen Vokabeln ab, lösen Dreisatz-Aufgaben oder basteln den Limes fürs Erdkundeprojekt. Welche kuriosen, spannenden und vielleicht lehrreichen Erfahrungen haben Sie mit der elterlichen Hausaufgabenhilfe gemacht? Genau das wollen wir zusammen mit Elternbloggerin Bea Beste wissen und rufen deshalb zu der Blogparade #hausaufgabenhilfe auf. Teilen Sie Ihre Erlebnisse rund um Schularbeiten auf Ihrem Blog oder in den Sozialen Medien und gewinnen Sie tolle Preise.

1. Drei Mal das Familienspiel Crazy Race aus dem Ravensburger Verlag
 Crazy Race von Ravensburger Crazy Race – Das tierisch spannende Zockerspiel ist ein Familienspiel, bei dem die Räder nur so quietschen. Das verrückte Wettrennen ist für zwei bis fünf Spieler ab acht Jahren geeignet, die Spaß an rasanten Verfolgungsjagden haben.
2. Ein großes WAS-IST-WAS-Überraschungspaket aus dem Tessloff-Verlag
 Was ist Was? von Tessloff WAS IST WAS begeistert Kinder und Eltern seit Generationen. Die Bücher erklären die Welt kindgerecht und machen auch Erwachsene schlauer. Neben immer neuen Bänden gibt es auch pädagogisch-wertvolle CDs, DVDs und Spiele der bekannten Wissensmarke.
3. Der Studienkreis verlost drei Lern-Pakete mit fünf Stunden Online-Nachhilfe
 Nachhilfe beim Studienkreis Online-Nachhilfe ist flexibler Einzelunterricht mit einem persönlichen Nachhilfe-Lehrer, individuell abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse, mit professionellen Fachkräften. Die Unterrichtszeiten werden völlig flexibel vereinbart und können jederzeit geändert werden. Der Unterricht erfolgt per Skype mit Headset und Webcam.
4. Ein Schulrucksack aus dem aktuellen Sortiment von ergobag
 ergobag gewinnen ergobag kombiniert das Ergonomiekonzept innovativer Trekking-Rucksäcke mit all dem, was eine Schultasche in der Grundschulzeit leisten muss. Die Schultaschen wachsen mit: Von 1 m bis 1,50 m. Mit Textilien aus recycelten PET-Flaschen.

Und so kann wirklich jeder an der Blogparade #hausaufgabenhilfe teilnehmen:

Erzählen Sie uns in einem Text von mind. 300 Worten und einem Bild oder einem mind. 60 Sekunden Video von ihren kuriosen, lehrreichen und spannenden Erlebnissen rund um die Hausaufgaben. Was haben Sie selbst durch die Hausaufgaben Ihres Kindes gelernt? Welche Rolle spielen die Schularbeiten in Ihrem Familienalltag? Welche Hausaufgaben-Routinen haben Sie gefunden?

Mehr zu den Teilnahmebedingungen und zu der Blogparade erfahren Sie bei tollabea.
Einsendeschluss war der 30. April 2017.

Unsere Blogparade ist beendet!

Wir haben tolle Beiträge bekommen. Vielen Dank fürs Mitmachen! Gewonnen haben folgende Teilnehmer:

Nadine Boden, Vanessa Echternach, Steffi Eggers und Ramona Schulz: je ein Loewe Jugendbuch
Carola von Kids and Cats: einen Rucksack aus dem Sortiment von Ergobag
Sassi von Liniertkariert: ein Überraschungspaket von WAS IST WAS
Badmom, Sara von Saragedanken und Anita von Mamaskiste: Crazy Race aus dem Ravensburger Verlag
Flavius und Brutus und eine anonyme Schreiberin: Online-Nachhilfe beim Studienkreis á 5 Stunden

Wie die Blogparade gelaufen ist, kann man bei bei tollabea nachlesen.

Ein Kommentar zu “Aufruf zur Blogparade #hausaufgabenhilfe”

  1. Von Baldeep am Mrz 24, 2017

    Mathe Hausaufgabe

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder