Biologie

Was ist der Treibhauseffekt?

Inhaltsverzeichnis:

Ein Treibhaus wird dafür verwendet, um für spezielle Pflanzen ein entsprechendes Klima zu schaffen. Dabei soll vor allem die Wärme in diesem Haus gehalten werden. So ähnlich funktioniert das auch mit unserer Erde. Was genau der sogenannte Treibhauseffekt ist und wo der Unterschied zwischen natürlichen und von Menschen gemachten Treibhauseffekt ist, schauen wir uns in diesem Text genauer an.

Natürlicher Treibhauseffekt

Der natürliche Treibhauseffekt ist die Grundlage für das warme Klima, das wir auf der Erde haben und ermöglicht erst das Leben. Im Universum ist es sehr kalt, selbst die Sonneneinstrahlung allein könnte es nicht schaffen auf Dauer die Temperaturen zu realisieren, die wir auf der Erde gewohnt sind. Das gelingt erst durch die Atmosphäre. Sie ist eine Mischung aus verschiedenen gasförmigen Stoffen, die den gesamten Planeten umhüllt. Dazu gehören Wasserdampf, Methan und Kohlenstoffdioxid. Die Sonnenstrahlen erreichen die Erdoberfläche. Von dort aus wird ein Teil reflektiert. Die Treibhausgase in der Atmosphäre verhindern, dass alle diese reflektierten Strahlen zurück in den Weltraum gelangen. Dadurch heizt sich die Erde auf und erreicht eine durchschnittliche Temperatur von $18°C$. Da das Glasdach eines Gewächs- oder auch Treibhaus den gleichen Effekt hat, kommt es bei diesem Phänomen zu der Namensgebung "Treibhauseffekt". Wenn diese Gase fehlen würden und die reflektierten Strahlen würden vollständig in Richtung Weltall entlassen werden, würde die Durchschnittstemperatur auf bis zu minus 20 Grad abfallen. Das Leben auf der Erde wäre nahezu unmöglich. Der Treibauseffekt sorgt demnach auch für die optimalen Lebensbedingungen für Pflanzen, Tiere und Menschen.

Teste kostenlos unser Selbst-Lernportal
  • Über 700 Lerntexte & Videos
  • Über 250.000 Übungen & Lösungen
  • Gratis Nachhilfe-Probestunde

Anthropogener Treibhauseffekt

Der Mensch nutzt heutzutage sogenannte fossile Energiequellen (Holz. Kohle, Öl uvm.) um zu heizen, sich fortzubewegen oder für den Erhalt und die Weiterentwicklung der modernen Wirtschaft. Durch die Verbrennung dieser Rohstoffe entsteht der von Menschen gemachte (oder auch anthropogene) Treibhauseffekt. Durch welche Einflussfaktoren dieser genau entsteht, schauen wir uns nun an.

Der anthropogene Treibhauseffekt verstärkt die Wirkung des natürlichen Treibhauseffektes. Das bedeutet, es kommt zu einer Erwärmung des Klimas. Ein wesentlicher Faktor dafür ist die Entstehung von Kohlenstoffdioxid ($CO_2$). Dieses entsteht beim Verbrauch von Brennstoffen wie Erdöl, Kohle oder Erdgas. Die Industrie, der Energieverbrauch der Menschen, das Herstellen und Nutzen von Strom und das motorisierte Fortbewegen sind dabei große Verursacher. Ein zusätzlicher Faktor ist der Eingriff in die Natur. Wälder, die $CO_2$ speichern und in Sauerstoff umwandeln können, werden großflächig gerodet, um sie als Nutzfläche gewinnen zu können. 

Der vom Menschen produzierte $CO_2$ kann von der Natur nicht mehr gespeichert oder neutralisiert werden. Das führt dazu, dass er die Treibhausgase in unserer Atmosphäre anreichert und die reflektierte Strahlung der Sonne stärker an einer Abstrahlung in das Universum hindert. Die Folgen dessen sind eine stärkere Erwärmung des Planeten.

Die Auswirkungen dieser Erwärmung wollen wir nun genauer besprechen.

Die Folgen des Treibhauseffekts aus Menschenhand

Die globale Erwärmung, die durch den Treibhauseffekt hervorgerufen wird, hat viele negative Begleiterscheinungen. Die höheren Temperaturen lassen Polareis und Gletscher in den nördlichen Regionen schmelzen. Das hat zur Folge, dass dort ansässige und angepasste Arten ihren Lebensraum verlieren und absterben. Zudem kommt es zu einem Anstieg der Meeresspiegel und zu einer Veränderung der Temperatur und Dichte der Meere. Diese Veränderung hat Auswirkungen auf die Korallenriffe, Wetterveränderungen (Stürme, hohe Niederschlagsmengen oder Dürren in Kombination mit Waldbränden), oder die Strömungsgeschwindigkeit des Golfstroms. Viele Menschen, gerade in Küstenregionen, haben dadurch mittlerweile Schwierigkeiten ihren Lebensunterhalt verdienen zu können. 

Merke

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Der Treibhauseffekt: Temperaturanstieg, durch einen vermehrten Ausstoß von Treibhausgasen (u.a. Kohlenstoffdioxid, Methan) und Anreicherung dieser in der Atmosphäre.
Es gibt zwei Formen:

  • Der natürliche Treibhauseffekt $\rightarrow$ Grundlage für Temperaturen, die Leben ermöglichen.
  • Der anthropogene Treibhauseffekt $\rightarrow$ vom Menschen erzeugte Treibhausgase die eine globale Erderwärmung zur Folge hat.

Nun weißt Du, was man unter dem Begriff Treibhauseffekt versteht und worin der Unterschied zwischen dem natürlichen und dem anthropogenen Treibhauseffekt besteht. Teste dein Wissen auch an unseren Übungsaufgaben. Dabei wünschen wir Dir viel Spaß und Erfolg!

Übungsaufgaben

Teste dein Wissen!

Teste dein Wissen!

Welcher dieser Stoffe ist kein Treibhausgas?

Teste dein Wissen!

Warum ist der Mensch mitverantwortlich an einem verstärkten Treibhauseffekt?

(Es können mehrere Antworten richtig sein)
Diese und weitere PDF-Übungsaufgaben findest du in unserem Selbst-Lernportal. Registriere dich jetzt gratis und lerne sofort weiter!
Teste dein Wissen!

Was bewirkt der anthropogene Treibhauseffekt?

(Es können mehrere Antworten richtig sein)
Diese und weitere PDF-Übungsaufgaben findest du in unserem Selbst-Lernportal. Registriere dich jetzt gratis und lerne sofort weiter!
Teste dein Wissen!

Was bewirkt der natürliche Treibhauseffekt?

Aufgabenblätter & Lösungen
Mit wenigen Klicks die passenden Aufgaben und Lösungen zum Üben und Selbst-Lernen finden.
Du brauchst Hilfe?

Hol dir Hilfe beim Studienkreis!

Selbst-Lernportal Online

Zugriff auf alle Aufgaben erhältst du in unserem Selbst-Lernportal. Bei Fragen helfen dir unsere Lehrer der online Hausaufgabenhilfe - sofort ohne Termin!

  • Online-Chat 14-20 Uhr
  • 700 Lerntexte & Videos
  • Über 250.000 Übungsaufgaben

Jetzt kostenlos entdecken

Einzelnachhilfe Online

Du benötigst Hilfe in Biologie? Dann vereinbare einen Termin bei einem Lehrer unserer Biologie-Nachhilfe Online. Lehrer zum Wunschtermin online fragen!

Gratis Probestunde

Nachhilfe in deiner Nähe

Du möchtest Hilfe von einem Lehrer der Biologie-Nachhilfe aus deiner Stadt erhalten? Dann vereinbare einen Termin in einer Nachhilfeschule in deiner Nähe.

Gratis Probestunde

Bewertungen

Unsere Kunden über den Studienkreis

24.11.2022 , von Erdogan H.
Einfach Toppppp !!!!!!
24.11.2022 , von Asiye K.
Sehr hilfreich und kompetent. Noten verbessert.
24.11.2022 , von Ulrich O.
Ich fühle mich gut aufgehoben im Studienkreis. Besonders Frau Ritter gibt sich sehr viel Mühe alles zur Zufriedenheit zu erledigen. Einfach super.
Biologie

Weitere Erklärungen & Übungen zum Thema

Aktionspotential
Aktionspotential einer Nervenzelle
Aufbau und Vorgänge einer Synapse
Erregungsübertragung an der Synapse
Aufbau Nervenzelle
Aufbau einer Nervenzelle
Evolution - Allopatrische Artbildung
Allopatrische Artbildung
Isolationsmechanismen
Evolution - Sympatrische Artbildung
Sympatrische Artbildung
Synthetische Evolutionstheorie
Die synthetische Evolutionstheorie
Was ist Gendrift?
Evolution - Wie funktioniert Artbildung
Wie funktioniert Artbildung?
Welche Mutationen gibt es?
Die Transkription in der Proteinbiosynthese
Translation Biologie Ablauf
Was ist die Translation in der Proteinbiosynthese?
Ökologie - Abiotische Faktoren
Abiotische Umweltfaktoren
Amphibien Merkmale
Was sind Amphibien?
Ökologie - Biotische Faktoren
Biotische Umweltfaktoren
Buchfink Merkmale
Was man über den Buchfink wissen muss
Bussard Merkmale
Besonderheiten und Merkmale des Bussards
Fische Merkmale
Fische und ihre Merkmale
Frosch Merkmale
Der Frosch und seine Merkmale
Merkmale Hund
Merkmale eines Hundes
Katzen Merkmale
Ist eine Katze ein Säugetier?
Was sind Reptilien
Was sind Reptilien?
Säugetiere Merkmale
Was sind Säugetiere?
Ökologie - Treibhauseffekt
Was ist der Treibhauseffekt?
Merkmale Vögel
Merkmale von Vögeln
Trophieebenen des Ökosystems
Was ist Ökologie?
Wasserkreislauf Ökologie
Der Wasserkreislauf der Erde
Umweltfaktoren Ökologie
Welche Umweltfaktoren gibt es?
Dihybrider Erbgang
Dihybrider Erbgang: Erklärung und Beispiel
Mendelsche Regeln der Vererbung
Die 3 Mendelschen Regeln der Vererbung
Monohybrider Erbgang
Monohybrider Erbgang: Erklärung und Beispiel
Eukaryoten
Eukaryotische Zelle - Aufbau und Beispiele
Eukaryoten
Was sind Prokaryoten und Eukaryoten?
Prokaryoten
Prokaryotische Zelle
Vermehrung von Bakterien
Wie vermehren sich Bakterien?
Zelle Aufbau
Aufbau einer Zelle und Funktion ihrer Bestandteile
Sinnesorgane Mensch
Die 5 Sinnesorgane des Menschen
Gliedmaßenskelett
Das Gliedmaßenskelett
Menschliches Herz
Das menschliche Herz
Die Knochen des Menschen
Menschliche Lunge
Die menschliche Lunge
Menschlicher Körper
Der Bau des menschlichen Körpers
Menschlicher Schädel
Der menschliche Schädel
Skelett Mensch - Bestandteile
Aufbau des menschlichen Skeletts
Muskeln Mensch
Die menschliche Muskulatur
Welche Organe hat der Mensch?
Rumpfskelett
Das Rumpfskelett
Aufbau Auge
Das Sinnesorgan Auge: Aufbau und Funktion
Aufbau und Funktionen der Haut
Das Sinnesorgan Haut: Aufbau und Funktionen
Sinnesorgan Mund
Das Sinnesorgan Mund: Funktion und Aufbau der Zunge
Nase Aufbau
Das Sinnesorgan Nase: Aufbau und Funktion
Ohr Aufbau
Das Sinnesorgan Ohr: Aufbau und Funktionen
Aufgaben Skelett
Funktion und Aufgaben des Skeletts
Verdauungstrakt
Der Verdauungstrakt
Gelenke
Was sind Gelenke?
Bestandteile des Blutes
Bestandteile des Blutes und Aufgaben
Erythrozyten Aufgabe
Erythrozyten - Aufbau und Aufgabe
Fresszellen
Wie funktionieren Fresszellen (Makrophagen)?
Immunsystem Funktionen
Funktion des Immunsystems
Wundheilung
Der Wundheilungsprozess
Noch Fragen?

Wir sind durchgehend für dich erreichbar

0800 111 12 20
(kostenlos und jederzeit)
Online-Nachhilfe im Gratis-Paket kostenlos testen

Jetzt registrieren und kostenlose Probestunde anfordern.

Dein Gratis-Lernpaket:

  • Nachhilfe-Probestunden gratis
  • Hausaufgaben-Soforthilfe: 15 Gratis-Minuten
  • Lern-Bibliothek: 1 Tag Gratis-Zugang
1 Kontaktdaten angeben
2 Fertig

Wir benötigen deine Telefonnummer zur Absprache von möglichen Unterrichtsterminen und um den am besten geeigneten Lehrer zu ermitteln. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Hier ein paar Beispiele für Fragen, die wir dir telefonisch stellen könnten:

  • "Für welche Tage und Uhrzeiten wünschst du Nachhilfe?"
  • "In welchem Fach und bei welchen Themen wird Unterstützung benötigt?"
Ihre Daten werden von uns nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie hier: www.studienkreis.de/datenschutz/
Online Lern-Bibliothek kostenlos testen!

Jetzt registrieren und direkt kostenlos weiterlernen!

Dein Gratis-Lernpaket:

  • Lern-Bibliothek: 1 Tag Gratis-Zugang
  • Hausaufgaben-Soforthilfe: 15 Gratis-Minuten
  • Nachhilfe-Probestunden gratis
1 Kontaktdaten angeben
2 Fertig
Deine Daten werden von uns nur zur Bearbeitung deiner Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen findest du hier: www.studienkreis.de/datenschutz/
Gutschein für 2 gratis Probestunden & unverbindliche Beratung

In einem unverbindlichen Beratungsgespräch lernen wir uns kennen und Ihr Kind kann unsere Profi-Nachhilfe in 2 Probestunden gratis testen.

1 Standort wählen
2 Kontaktdaten angeben
3 Fertig

Finden Sie den Studienkreis in Ihrer Nähe!
Geben Sie hier Ihre PLZ oder Ihren Ort ein.

Füllen Sie einfach das Formular aus. Den Gutschein sowie die Kontaktdaten des Studienkreises in Ihrer Nähe erhalten Sie per E-Mail. Der von Ihnen ausgewählte Studienkreis setzt sich mit Ihnen in Verbindung und berät Sie gerne!

Die Studienkreisleitung Ihres Standorts wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen um einen Beratungstermin zu vereinbaren falls Sie dies noch nicht online getan haben.

Ihre Daten werden von uns nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie hier: www.studienkreis.de/datenschutz/

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Der von Ihnen ausgewählte Studienkreis wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie beraten.

*2x 45 Min. als Doppelstunde in einer kleinen, fachbezogenen Lerngruppe von drei bis max. fünf Schülern. Nur ein Gutschein pro Kunde. Gilt nur für Neukunden und nur in teilnehmenden Niederlassungen.
Nachhilfe mit Geld-zurück Garantie: Wenn Sie mit der Leistung Ihres Studienkreises nicht zufrieden sind, teilen Sie uns dies einfach bis zum Ende des ersten Monats mit. Dann endet Ihr Vertrag und Sie bekommen Ihr Geld ganz unbürokratisch zurück. Die Garantie gilt für alle Nachhilfe-Laufzeitverträge mit maximal acht Unterrichtseinheiten im ersten Monat – egal ob Unterricht in der kleinen Lerngruppe, Einzelunterricht oder Nachhilfe zur Prüfungsvorbereitung. Sie gilt nur in teilnehmenden Standorten und nicht für stundenweise gebuchte Nachhilfe (Kontingentvertrag).
9036