Servicezeiten Mo-Fr 08:00 - 20:00 Uhr.
WhatsApp schreiben

Schüler in MINT-Fächern mit Veranstaltungen und Wettbewerben fördern

Bei Wettbewerben und Veranstaltungen im MINT-Bereich können sich interessierte Schüler mit herausfordernden Projekten beschäftigen. Durch den Praxisbezug und die Zusammenarbeit als Gruppe wird der Spaß an MINT-Fächern geweckt und Talente können gezielt gefördert werden. Auch Schüler mit Problemen in MINT-Fächern können durch die Angebote die andere Seite von MINT kennenlernen und sich durch spannende Experimente und aufregende Olympiaden dafür begeistern.

In diesem Artikel wollen wir Sie darüber informieren, wie Sie Ihr Kind mit Veranstaltungen und Schülerwettbewerben im MINT-Bereich fördern können. In übersichtlichen PDFs stellen wir spannende Veranstaltungen und herausfordernde Wettbewerbe für die Städte Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Köln und Nürnberg vor. Außerdem finden Sie eine Übersicht mit bundesweiten Veranstaltungen und Wettbewerben, an denen jeder Schüler, Klassen oder ganze Schulen teilnehmen können.

Was für Schülerwettbewerbe gibt es?

Deutschlandweit finden jährlich mehrere Schülerwettbewerbe in fast allen MINT-Fachbereichen statt. Ob Mathe, Robotik oder Programmierung – für jeden findet sich ein passendes Angebot. Um die Wettbewerbe so interessant wie möglich für die Schüler zu gestalten, beschäftigen sich die Wettbewerbe mit alltagsnahen Aufgaben. So können die Schüler beispielsweise Konzepte zum Schutz des Regenwaldes entwickeln oder einen eigenen Mini-Formel-1-Rennwagen konzipieren. Bei Mathe- oder Naturwissenschaftsolympiaden können die Schüler ihr Wissen unter Beweis stellen und logische Aufgaben lösen.

Bei den MINT-Wettbewerben kann es sich entweder um bundesweite Olympiaden handeln, bei denen die Schüler antreten können oder um Wettbewerbe von Stiftungen, die ein bestimmtes Ziel verfolgen (z.B. Klimaschutz oder Förderung von Frauen in MINT-Fächern). In den meisten Fällen wird im Anschluss ein Preisgeld verliehen. Die Wettbewerbe sind in der Regel nach Altersstufen oder Klassen gestaffelt, sodass die Schüler unterschiedlichen Anspruchsstufen begegnen.

Wie läuft ein Schülerwettbewerb ab?

In der Regel läuft ein MINT-Wettbewerb wie folgt ab: Zunächst muss sich der Schüler, die Gruppe oder die Klasse zu einem festgelegten Termin anmelden oder bewerben. Dabei müssen gegebenenfalls bestimmte Kriterien oder Bewerbungsvoraussetzungen erfüllt werden. Als nächstes erfolgt dann die Einsendung der Vorschläge bis Einsendeschluss. Bei Olympiaden kann es alternativ auch einen Wettbewerbstag geben, bei dem die Schüler vor Ort gegeneinander antreten müssen. Abschließend werden die Gewinner von der Jury ausgewählt und öffentlich verkündet. Wenn vorher ein Preis dotiert wurde, wird dieser an den/die Gewinner verliehen. Wenn ein Wettbewerb in Regional-, Landes-, Bundes- und ggf. internationale Ebene gestaffelt ist, treten die Gewinner auf der nächsten Ebene wieder gegeneinander an.

Welche Vorteile bringen Schülerwettbewerbe mit sich?

Schülerwettbewerbe bieten Schülern Herausforderungen, die sie anspornen und motivieren. Meist interessiert sich ein Schüler für ein Fach besonders stark und kann mit einem MINT-Wettbewerb die Chance nutzen, sich über die schulischen MINT-Angebote hinaus mit dem Fach zu beschäftigen. Die Schüler können ihre Kompetenzen weiterentwickeln und für sich selbst, die Klasse oder die Schule Preise gewinnen. So kann man auch Kinder für die MINT-Fächer begeistern, die zuvor vielleicht kein besonderes Interesse an MINT gezeigt haben. Da die Schüler oftmals in Kleingruppen antreten können, wird das Teamwork gefördert. Die Schüler entwickeln Konzepte und Hypothesen in Eigenregie und sind somit selbstständig für ihre Projekte verantwortlich. Wenn sie gemeinsam für einen Wettbewerb trainieren, wird der Gruppenzusammenhalt gestärkt und die Schüler können neue Freunde mit gleichen Interessen finden. So wird gewährleistet, dass der Spaß und das Sammeln von Erfahrungen bei den Wettbewerben im Vordergrund stehen. Weitere Kompetenzen werden durch die Schülerwettbewerbe gefördert:

  • Zielstrebigkeit
  • Ehrgeiz
  • Ausdauer
  • Neugier
  • Kreativität
  • Energie

Die Anreize werden zum einen durch die Preise, zum anderen durch Erfolgserlebnisse geschaffen. Allein in Vorbereitung auf den Wettbewerb erleben die Schüler ständig Erfolge, die ihr Selbstvertrauen in Bezug auf ihre eigenen Kompetenzen stärken. Neu erworbene Fähigkeiten und Wissen ermuntern die Schüler, selbstbewusster mit kommenden Herausforderungen umzugehen – sei es in der Schule oder bei weiteren Wettbewerben. Und selbst, wenn sie den Wettbewerb nicht gewinnen, können sie auch etwas daraus mitnehmen: Sie sammeln wertvolle Erfahrungen.

Die MINT-Wettbewerbe ermöglichen den Kindern und Jugendlichen, gegeneinander anzutreten und somit ihre Motivation zu steigern. Der Wettbewerbscharakter spornt die Schüler an, sich gegenseitig zu übertrumpfen und gleichzeitig dabei Spaß zu haben. Die Jury als Team von seiner Arbeit zu überzeugen, stärkt den Zusammenhalt der Gruppe und animiert die Schüler für weiteres Engagement in den MINT-Fächern.

Ein Preis im MINT-Bereich ist eine Auszeichnung für großes Engagement und eine außergewöhnliche Leistung. Wenn die Schüler sich später auf Studiengänge oder Jobs bewerben, kann es von großem Vorteil sein, eine Auszeichnung oder einen Preis in einem MINT-Fach im Lebenslauf stehen zu haben.

Welche Veranstaltungen gibt es?

Viele Städte bieten einen Tag/eine Nacht der Wissenschaften an. Dabei öffnen verschiedene Institutionen, Labore und Universitäten ihre Türen und ermöglichen Einblicke in ihre Forschung. Es finden Workshops, Seminare oder Vorträge zu spannenden Themen statt, an denen jeder teilnehmen kann. Auch viele Universitäten bieten Vorlesungen, MINT-Tage und Sommerunis für Schüler zum Thema MINT an. Außerdem können die Schüler am Tag der offenen Tür an Universitäten Einblick in MINT-Studiengänge erhalten. Die Veranstaltungen haben das Ziel, den Praxisbezug zu den MINT-Fächern herzustellen und die Schüler mit spannenden Projekten und Experimenten zu begeistern. Durch ihre Angebote versprechen sich die Veranstalter eine Fachkräftesicherung und Nachwuchsförderung im MINT-Bereich.

Für wen sind die Schülerwettbewerbe und Veranstaltungen gedacht?

Die Schülerwettbewerbe und Veranstaltungen sind gleichermaßen für begabte Schüler als auch für Schüler mit Lernproblemen gedacht. Eine Begabung erkennt man meist an außergewöhnlich guten Schulnoten im jeweiligen Fach. Auch wenn sich Ihr Kind außerhalb der Schule mit der Thematik beschäftigt, können Sie von einem Talent im MINT-Bereich ausgehen und das Interesse Ihres Kindes durch Schülerwettbewerbe und Veranstaltungen unterstützen.

Doch auch Kinder mit Lernproblemen in den MINT-Fächern können durch außerschulische Veranstaltungen und Schülerwettbewerbe gefördert werden. Oftmals entdecken die Kinder erst durch den Praxisbezug und die intensive Beschäftigung mit einem Projekt den Spaß an dem Thema. Erfolgserlebnisse motivieren die Schüler dann dazu, sich weiterhin mit den MINT-Fächern zu beschäftigen. 

Veranstaltungen und Wettbewerbe in Deutschland

Unterstützen Sie das Interesse und die Motivation Ihres Kindes in den Fächern Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik mit Schülerwettbewerben oder Veranstaltungen. Das MINT-EC-Netzwerk bietet eine Übersicht mit MINT-EC-Veranstaltungen auf ihrer Website an. Auch die Initiative „Komm, mach MINT“ stellt eine Projektlandkarte zur Verfügung, in der Sie nach Wettbewerben und Veranstaltungen in Ihrer Stadt suchen können. Im Folgenden finden Sie deutschlandweite Wettbewerbe und Veranstaltungen, die jährlich stattfinden. Außerdem stellen wir verschiedene PDFs bereit, die ausgewählten Veranstaltungen und Wettbewerbe in den Städten Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Nürnberg und Köln auf einen Blick darstellen.

Jährliche deutschlandweite Wettbewerbe und Veranstaltungen

Mathe

Mathematik ohne Grenzen
https://lw-mog.bildung-rp.de/

Bundeswettbewerb Mathematik
https://www.mathe-wettbewerbe.de/bwm/

Umwelt

Oro Verde Aktionswettbewerb Schüler schützen Regenwald
https://www.regenwald-schuetzen.org/

Bundesumweltwettbewerb
http://www.buw.uni-kiel.de/

Naturwissenschaften

Internationale Biologieolympiade
http://www.biologieolympiade.de/

Internationale Chemieolympiade
http://wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/icho/

Internationale Physikolympiade
http://wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/ipho/

Informatik

Bundeswettbewerb Informatik
https://bwinf.de/bundeswettbewerb/

Software-Challenge Germany
https://www.software-challenge.de/

Bundeswettbewerb Künstliche Intelligenz
https://bw-ki.de/

World Robot Olympiade
https://www.worldrobotolympiad.de/

Technik

INVENT a CHIP - Schülerwettbewerb für Mikrochips
https://www.invent-a-chip.de/invent-a-chip

JuniorIng Schülerwettbewerb der Ingenieurkammern
https://www.junioring.ingenieure.de/

Ideenflug-Schülerwettbewerb von Airbus
http://www.airbus-ideenflug.de/

Schülerwettbewerb mit selbst konzipierten Mini-Formel-1-Rennwagen
 https://www.f1inschools.de/

Deutsche Meisterschaft der Solar-Modellfahrzeuge
https://solarmobil-deutschland.de/

Weitere Veranstaltungen

Tag der kleinen Forscher
https://www.tag-der-kleinen-forscher.de/

TÜV-Gütesiegel - Servicequalität Nachhilfe
Sichere Notenverbesserung
Service-Champions - Studienkreis - Nr. 1 der Nachhilfeanbieter

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen und lernen Sie uns unverbindlich kennen.

schließen
9084