Servicezeiten Mo-Fr 08:00 - 20:00 Uhr.
WhatsApp schreiben

Außerschulische Lernorte für MINT-Fächer

Unterrichtsfächer wie Physik und Mathe gehören in der Schule meist nicht zu den Lieblingsfächern. Der Unterricht wird in den MINT-Fächern als wenig praxisnah empfunden und es fehlen oftmals spannende und anschauliche Experimente. Dadurch haben viele Schüler Motivationsprobleme in diesen Fächern und schreiben schlechtere Noten.

Wir wollen Sie darüber informieren, wie Sie Ihre Kinder mit außerschulischen Lernorten für die MINT-Fächer begeistern und sie durch Praxisbezug zum Lernen motivieren können. In einer übersichtlichen Tabelle stellen wir Schülerlabore, AGs, Mitmach-Museen und Werkstätten für die Städte Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Köln und Nürnberg vor.

Wie kann ich mein Kind für MINT-Fächer begeistern?

Den Schulen fehlt es oft an Ressourcen und Möglichkeiten, den Unterricht in den MINT-Fächern praxisnah mit Experimenten zu gestalten. Doch wie es in vielen anderen Fachbereichen wie Musik, Sport oder Sprachen auch der Fall ist, kommt die Begeisterung durch die Anwendung des Gelernten. Musik wird spannend, sobald man ein Instrument spielt und Sprachen können begeistern, wenn man sie spricht und sich verständigen kann – die Leidenschaft für Fächer entstammt oftmals praktischer Anwendung und nicht der Theorie. Daher ist es wichtig, auch die MINT-Fächer bei dem Praxisbezug zu berücksichtigen. Am besten sollten die Kinder dabei eigene Forschungsprojekte übernehmen können. Mit spannenden Experimenten oder herausfordernden MINT-Wettbewerben lernen die Schüler die andere Seite der MINT-Fächer kennen.

Welche Angebote gibt es?

Um Kinder an die MINT-Fächer heranzuführen, kann es hilfreich sein, erste Berührungspunkte in Lernorten außerhalb der Schule zu suchen. Dazu gehören beispielsweise Schülerlabore, MINT-Camps, Schülerforschungszentren oder AGs. Auch viele Werkstätten oder Museen bieten Programme zum Mitmachen an. Hier können die Kinder ganz nach Belieben experimentieren und tüfteln. So lernen sie durch praktische Anwendung, wie naturwissenschaftliche Phänomene entstehen oder wie Technik wirklich funktioniert. Ein paar Beispiele, die in altersgerechten Programmen angeboten werden:

  • Einen Roboter programmieren
  • DNA aus einer Tomate isolieren
  • Kristalle züchten
  • Logische Knobelaufgaben und Lösen mathematischer Probleme
  • Einen schäumenden Backpulver-Vulkan bauen
  • Einen Nadelkompass bauen
  • Strom mithilfe einer Zitrone erzeugen

Diese spannenden Angebote können die Kinder zum Staunen bringen und verstehen lassen, dass MINT mehr bedeutet als Formeln und Rechnen. In einem professionellen Rahmen und mit der Unterstützung qualifizierter Lehrpersonen können sich die Schüler forschend und kreativ mit MINT beschäftigen. Meist lässt das „mit eigenen Augen sehen“ die Kinder erst den theoretischen Hintergrund verstehen. So können Sie Neugier, Spaß und Begeisterung wecken und Ihr Kind zum ständigen „Hinterfragen“ motivieren. Spannende Fragen mit Alltagsbezug wecken das Interesse der Kinder, beispielsweise:

  • Woher kommt der Regen?
  • Warum schmilzt der Käse auf der Pizza?
  • Was ist Erdanziehungskraft?
  • Warum macht Seife Schaum?
  • Warum riecht man den Frühling?
  • Was hat es mit dem Klimawandel auf sich?
  • Warum gibt es Tag und Nacht?
  • Warum wird ein Apfel braun?

Fragen zu stellen ist besonders für die digitale Generation wichtig, die jede Information in Sekundenschnelle aus dem Internet erhalten kann. Mit den außerschulischen Angeboten erhalten die Schüler die Möglichkeit, die Welt besser zu verstehen.

Viele Universitäten bieten Schülerlabore an, die von Studierenden geleitet werden und in welchen die Kinder unter Aufsicht zu bestimmten Themen forschen können. Ebenfalls wird von einigen Universitäten ein Schüler- oder Juniorstudium angeboten, bei dem ältere Schüler der Oberstufe für einige Tage oder regelmäßig an echten Vorlesungen und Seminaren des Studiengangs teilnehmen können. Manchmal ist es sogar möglich, sich die erbrachten Leistungen des Schülerstudiums im späteren Studium anrechnen zu lassen. So können die Schüler bereits vor dem Abitur einen Einblick in den Unialltag erhalten und eine fundierte Entscheidung bezüglich ihres MINT-Studiums treffen.

Welche Vorteile hat ein außerschulischer MINT-Lernort?

Mit außerschulischen Angeboten ist es möglich, gezielt MINT-Talente zu fördern und die Schüler alternative Erfahrungen mit den MINT-Fächern machen zu lassen. Die Angebote sind oftmals nach Altersgruppen oder Klassen gestaffelt und können so optimal an den Unterricht anknüpfen. Bei vielen Angeboten gibt es auch thematische Schwerpunkte, sodass man die Theorie des Schulunterrichts gezielt in den Programmen anwenden kann. Mithilfe des Praxisbezugs erhalten die Kinder eine steile Lernkurve und können ihre Erfahrungen auch für die Prüfungsvorbereitung nutzen, sofern das Angebot bestimmte Themen des Unterrichts aufgreift.

Zudem ist ein außerschulischer MINT-Lernort eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, die die Kindesentwicklung fördert und den Schulunterricht unterstützt. Die Experimente können Spaß wecken und zu einem richtigen Hobby der Schüler werden. Durch die Forschung an eigenen Forschungsfragen, die Entwicklung von Problemstellungen und Hypothesen wird die Kreativität enorm gefördert. In den Gruppen können Kinder soziale Kontakte knüpfen und sogar fachliche Netzwerke schaffen. Oftmals arbeiten die Schüler über einen längeren Zeitraum in der Gruppe zusammen und übernehmen hohe Eigenverantwortung für ihr eigenes Forschungsprojekt. Durch Erfolgserlebnisse erhalten die Kinder mehr Selbstvertrauen und nehmen schulische Herausforderungen selbstbewusster an.

Welche Voraussetzungen sollte mein Kind für einen außerschulischen Lernort mitbringen?

Jedes Kind hat individuelle Interessen und sollte nicht in bestimmte Fachbereiche gezwungen werden. Die außerschulischen Lernorte sind dazu da, erste Berührungspunkte mit MINT zu schaffen sowie Talent und Interesse zu fördern. Zudem ist es hilfreich, wenn Ihr Kind Kreativität, Neugier und eine Begeisterung für abstraktes und logisches Denken mitbringt.

Je früher mit der MINT-Förderung begonnen wird, desto höher ist die Chance, Kinder und Jugendliche für MINT-Berufe und -Fächer zu begeistern. Es ist wichtig, jungen Menschen den Weg in innovative und zukunftweisende Branchen zu ermöglichen und diese so attraktiv wie möglich zu gestalten. Lassen Sie Ihr Kind daran teilhaben, seine Zukunft durch Forschung aktiv mitzugestalten.

Zeigen Sie Ihrem Kind, wieviel Spaß Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik machen können. Die Netzwerk-Initiative „Komm, mach MINT“ stellt eine Projektlandkarte zur Verfügung, mit der viele MINT-Angebote nach Städten gefiltert werden können. So finden Sie auch für Ihre Stadt einen passenden außerschulischen Lernort. Eine Tabelle mit ausgewählten, außerschulischen Lernorten für die Städte Berlin, Hamburg, Köln, München, Frankfurt und Nürnberg finden Sie im Folgenden. 

Außerschulische MINT-Lernorte in 6 deutschen Städten

Berlin

Schülerforschungszentrum Berlin e.V. an der Lise-Meitner-Schule
Lipschitzallee 25
12351 Berlin
Raum A419
https://www.sfz-berlin.de/

UniLab Adlershof
(Humboldt-Universität zu Berlin)
Brook-Taylor-Straße 1
12489 Berlin
http://unilab.physik.hu-berlin.de/start

Carl Zeiss Mikroskopierzentrum
Schülerlabor des Museums für Naturkunde
Invalidenstr. 43
10115 Berlin
https://www.museumfuernaturkunde.berlin/

NatLab (Freie Universität Berlin)
Fabeckstr. 34-36
14195 Berlin
https://www.bcp.fu-berlin.de/natlab/index.html

PhysLab (Freie Universität Berlin)
Fabeckstr. 34-36
14195 Berlin
https://www.physik.fu-berlin.de/physlab/index.html

Schülerlabor des Helmholtz-Zentrums Berlin
Wilhelm-Conrad-Röntgen Campus
Albert-Einstein-Str. 15
12489 Berlin
https://www.helmholtz-berlin.de/

DESY Schülerlabor
physik.begreifen
Platanenallee 6
15738 Zeuthen
https://www.desy.de/

WWF 2°-Campus Ferienakademie
Reinhardtstraße 18
10117 Berlin
https://www.wwf-jugend.de/

Gläsernes Labor
Robert-Rössle-Str. 10
13125 Berlin
https://www.glaesernes-labor-akademie.de/

Roberta-Roboterkurse
(Humboldt-Universität zu Berlin)
Yorckstraße 74c
10965 Berlin
https://www2.informatik.hu-berlin.de/

Schülerlabor Meilensteine im Technikmuseum Berlin
Trebbiner Straße 9
10963 Berlin '
https://technikmuseum.berlin/

MACHmit! Museum für Kinder
Senefelderstraße 5
10437 Berlin
https://machmitmuseum.de/

Girl’s Day Akademie
Rheinstraße 45
12161 Berlin
https://www.girls-day-akademie.de/

Hamburg

Juniorstudium Uni Hamburg
Mittelweg 177
20148 Hamburg
https://www.uni-hamburg.de/

Schülerforschungszentrum Hamburg
Grindelallee 117
20146 Hamburg
http://sfz-hamburg.de/

Schülerlabor Quantensprung
Helmholtz-Zentrum Geesthacht
Zentrum für Material- und Küstenforschung
Max-Planck-Straße 1
21502 Geesthacht
https://www.hzg.de/campus_career/

Mintarium Erlebnislabor
Mümmelmannsberg 75
22115 Hamburg
http://mintarium.hamburg.de/

OpenLab der Helmut-Schmidt-Universität
Holstenhofweg 85
22043 Hamburg
http://openlab-hamburg.de/

Kultur & Technik Hamburg e.V.
Holtenklinker Strasse 9
21029 Hamburg
http://kulturundtechnik-hamburg.de/elektrostudio.html

Kinderforscher an der TUHH
Am Irrgarten 7
21073 Hamburg
https://www2.tuhh.de/kinderforscher/angebote/

DESY Schülerlabor
physik.begreifen
Notkestraße 85
22607 Hamburg
https://www.desy.de/

Molecules & Schools Uni
Grindelallee 117
20146 Hamburg
https://www.min.uni-hamburg.de/

Schulcampus HTW
Stiftstraße 69
20099 Hamburg
https://www.haw-hamburg.de/schulcampus.html

Köln

Odysseum - Das Abenteuermuseum
Corintostraße 1
51103 Köln
https://www.odysseum.de/

DLR School Lab
Linder Höhe
51147 Köln
https://www.dlr.de/schoollab/

Ford Aus- und Weiterbildung
Geestemünder Straße 36-38
50735 Köln
https://www.ford-aus-und-weiterbildung.com/

Schülerstudium Uni Köln
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
http://www.mi.uni-koeln.de/Schuelerstudenten

Schülerlabor TH Köln
Claudiusstraße 1
50678 Köln
https://www.th-koeln.de/studium/

Schülerlabor RFH Köln
Schaevenstr. 1a-b
50676 Köln
https://www.rfh-koeln.de/

KölnPUB e. V.
Ernst-Heinrich-Geist-Str. 9 -11
50226 Frechen
http://www.koelnpub.de/

Mathe-AG Uni Köln
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
https://www.mathematikundschule.de/mathe-ag/

Science Lab zdi-Schülerlabor
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
http://zus.uni-koeln.de/zdi_schuelerlabor.html

Justscience Schülerlabor
RTZ Köln GmbH
Gottfried-Hagen-Str. 60
51105 Köln
https://www.just-science.de/

München

Baumanager Camp
Infanteristraße 8
80797 München
https://www.bbw.de/

Bionik Camp bbw München
https://www.tezba.de/

Deutsches Museum München
Museumsinsel 1
80538 München
http://www.deutsches-museum.de/kids/insel/kids-co/

Forscherinnen Camp
https://www.tezba.de/

TUM Lab im Deutschen Museum
Museumsinsel 1
80538 München
https://www.edu.tum.de/tumlab/startseite/

Fablab München e.V.
FabLab Kids
Gollierstraße 70 D
80339 München
https://www.fablabkids.de/

Fraunhofer Talent School
Hansastraße 27c
80686 München
https://www.fraunhofer.de/

HABA Digitalwerkstatt
Nymphenburger Str. 120
80636 München
https://www.digitalwerkstatt.de/

Forschen für Kinder
Spixstraße 27
81539 München
https://www.forschenfuerkinder.de/

Frankfurt

EXPERIMINTA gGmbH
Hamburger Allee 22-24
60486 Frankfurt am Main
http://www.experiminta.de/

Schnupperstudium Technikum
Frankfurt University of Applied Sciences
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main
https://www.hessen-technikum.de/

Explora Science Center
GlauburgPlatz 1 / LortzingStrasse 15
60318 Frankfurt am Main
http://www.exploramuseum.de/

Goethe Schülerlabor Chemie
Max-von-Laue-Straße 7
60438 Frankfurt am Main
https://www.uni-frankfurt.de/

Goethe Schülerlabor Physik
Max-von-Laue-Str. 1
60438 Frankfurt am Main
https://www.uni-frankfurt.de/

BioLab Goethe Universität
Max-von-Laue-Str. 13
60438 Frankfurt
https://www.bio.uni-frankfurt.de/49874133/Biolab

Forscherfreunde Feriencamp
Schwedlerstraße 1 - 5
60314 Frankfurt am Main
https://forscherfreunde.de/

Nürnberg

CyberMentor für Mädchen
Regensburger Straße 160
90478 Nürnberg
https://www.cybermentor.de/

Schülerforschungszentrum der FAU Erlangen-Nürnberg
Erwin-Rommel-Strasse 1
91058 Erlangen
https://www.esfz.nat.uni-erlangen.de/

Bionicum
Am Tiergarten 30
90480 Nürnberg
https://www.bionicum.de/index.htm

NESSI Lab der FAU Erlangen-Nürnberg
Regensburger Str. 160
90478 Nürnberg
http://www.nessi-lab.uni-erlangen.de/

EAM Schülerlabor der FAU Erlangen-Nürnberg
Staudtstraße 7
91058 Erlangen
https://www.physik.nat.fau.de/schueler/eam-schuelerlabor/

Kindermuseum Nürnberg
Michael-Ende-Straße 17
90439 Nürnberg
http://www.kindermuseum-nuernberg.de/

Ohm Career Service
Keßlerplatz 12
90489 Nürnberg
https://www.th-nuernberg.de/studium-karriere/karriere/

Turmdersinne Nürnberg
Spittlertormauer 17
90402 Nürnberg
https://tourismus.nuernberg.de/kinder-familien/location/turm-der-sinne/

Science meets school
FAU Erlangen-Nürnberg
Fahrstraße 17
91054 Erlangen
https://www.science-meets-school.de/erlangen-n%C3%BCrnberg/institutsbesuche/fau-erlangen-n%C3%BCrnberg/

TÜV-Gütesiegel - Servicequalität Nachhilfe
Sichere Notenverbesserung
Service-Champions - Studienkreis - Nr. 1 der Nachhilfeanbieter

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen und lernen Sie uns unverbindlich kennen.

schließen
9083