Englisch > Grammatik

Participle Constructions

Inhaltsverzeichnis:

In diesem Text erfährst du, was genau ein Partizip ist und wie du Partizipialkonstruktionen (Participle Constructions) im Englischen verwenden kannst. Wenn du mit Participle Constructions einmal vertraut geworden bist, wird dir diese elegante Ausdrucksmöglichkeit schnell in Fleisch und Blut übergehen, weil sie viele Vorteile bringt. Natürlich musst du dann aufpassen, dass du es damit nicht übertreibst!

Was ist ein Partizip?

Merke

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Partizipien sind infinite Verbformen. Das heißt, sie enthalten keine Angaben zur grammatischen Person und Zahl. Deshalb kommen sie immer nur in einer einzigen Form vor, die nicht verändert wird. Schau dir dazu die zwei folgenden Beispielsätze an:

He walked down the street laughing. (Einzahl)

They walked town the street laughing. (Mehrzahl)

Du siehst, dass das Partizp (laughing) trotz unterschiedlicher Personen (he und they) gleich bleibt. 

Dabei vereinen Partizipien Eigenschaften von Verben und Adjektiven in sich. Auf Deutsch sieht das folgendermaßen aus:

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Lachend ging Tom die Straße entlang. (Einzahl)

Lachend gingen sie die Straße entlang. (Mehrzahl)

Im Vordergrund geht es darum, dass Tom die Straße entlang geht und dabei sozusagen lachend ist. Das Partizip beschreibt ihn und ähnelt deshalb einem Adjektiv. Partizipien können aber auch näher an Verben sein:

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Die Straße entlang gehend, lachte Tom.

Im Englischen sind Partizipien ebenfalls Mittelwörter zwischen Adjektiv und Adverb. Statt durch Anhängen von -d an den Infinitiv wie im Deutschen, wird ein Partizip Präsens (Present Participle) im Englischen durch Anhängen von -ing gebildet. Bei der Bildung der auch Verlaufsform genannten Form, musst du auf die richtige Rechtschreibung am Wortende achtgeben: 

Merke

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

 Bei Verben, die auf einem stummen -e enden, musst du das -e weglassen, wenn du -ing anhängst. (have → having)

  1. Bei Verben, die auf einem einfachen Konsonanten enden (oft: n, p, l, m oder t) und dieser Konsonant auf einen kurzen, betonten Vokal folgt, musst du den letzten Konsonanten verdoppeln. (stop → stopping)
  2. Bei Verben, die auf -ie enden, wird aus dem -ie ein -y.  (die → dying)  
  3. Bei Verben, die auf -c enden, wird zusätzlich zum -ing ein -k angehängt (panic → panicking).  

Wichtig: Die zweite Regel gilt nur, wenn der Konsonant auf einen kurzen und betonten Vokal folgt. Aus sleep wird das Present Participle sleeping, da der Vokal vor dem -p lang ist. Dann kannst du das -ing anhängen, ohne das -p zu verdoppeln. Der Vokal vor dem letzten -t in visit ist beispielsweise unbetont. Daher wird das -t am Ende des Verbs nicht verdoppelt (visit → visiting).

Neben dem Present Participle gibt es auch noch das Past Participle. Bei regelmäßigen Verben bildest du es, indem du -ed an den Infinitiv anhängst und bei unregelmäßigen Verben musst du die dritte Stammform verwenden: go - went - gone. Achte beim Anhängen von -ed auf die richtige Schreibweise:

Merke

Merke

Hier klicken zum Ausklappen
  1. -y wird zu -i: try - tried
  2. Konsonant nach kurzem, betontem Vokal wird verdoppelt: travel - travelled
  3. Wenn ein -e am Ende steht: nur -d anhängen: hope - hoped
Teste kostenlos unser Selbst-Lernportal
  • Über 700 Lerntexte & Videos
  • Über 250.000 Übungen & Lösungen
  • Sofort-Hilfe: Lehrer online fragen
  • Gratis Nachhilfe-Probestunde

Wie kann ich das Present Participle verwenden?

Partizipien funktionieren einerseits wie ein Adjektiv und können außerdem benutzt werden, um bestimmte Nebensätze (z.B. Relativsätze) zu verkürzen.

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Present Participle wie ein Adjektiv

Present Participle: He went down the street laughing. (Er ging lachend die Straße entlang.)

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Present Participle zur Verkürzung von Relativsätzen

ohne Partizip: I had a long conversation with the man who is painting our walls.

Present Participle: I had a long conversation with the man painting our walls. (Ich hatte eine lange Unterhaltung mit dem Mann, der unsere Wände streicht.)

Besonders einfach ist es aber auch, eine Partizipialkonstruktion nach einer Konjunktion zu verwenden. Konjunktionen, auch Bindewörter genannt, verbinden Sätze miteinander. Folgende Konjunktionen werden in Temporalsätzen verwendet und bringen ein zeitliches Verhältnis zum Ausdruck: before, after, while, when und until. Sie können gut mit Partizip verwendet werden:

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Present Participle zur Verkürzung von Temporalsätzen

Ohne Partizip: After she had talked to him, she went home. 
Mit Partizip: After talking to him, she went home. (Nachdem sie mit ihm gesprochen hatte, ging sie nach Hause.)

Ohne Partizip: While he was playing the guitar, he did not hear the doorbell.
Mit Partizip: While playing the guitar, he did not hear the doorbell. (Während er Gitarre spielte, hörte er die Klingel nicht.)

Merke

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Wichtig ist, dass beide Satzteile, also der Partizipialsatz und der Hauptsatz ein gemeinsames, also dasselbe Subjekt haben.

Im Partizip wird also automatisch dasselbe Subjekt mitgesagt oder mitgedacht. Deshalb kann bei diesem Satz kein Partizip verwendet werden, ohne gleichzeitig das Subjekt zu vertauschen:

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

While he was playing the guitar, his mother did not hear the doorbell. (Während er Gitarre spielte, hörte seine Mutter die Klingel nicht.)

While playing the guitar, his mother did not hear the doorbell. (Währned sie Gitarre spielte, hörte seine Mutter die Klingel nicht.)

Im zweiten Satz spielt zwangsläufig die Mutter Gitarre!

Present Participle nach bestimmten Verben 

Nach Verben der Wahrnehmung 

Das Present Participle nach Verben der sinnlichen Wahrnehmung (hear, see, watch, smell, feel usw.) betont, dass die wahrgenommene Handlung länger andauert:

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

We heard them shouting outside. (Wir hörten, wie sie draußen schrien.) 

I watched them cleaning the windows. (Ich schaute ihnen zu, wie sie die Fenster putzten.) 

Nach Verben der Ruhe, des Kommens und des Gehens 

Das Present Participle kann außerdem nach Verben 1. der Ruhe (sit, stand, lie, remain), 2. des Kommens (come) und 3. des Gehens (go, walk) stehen. Dadurch wird deutlich, dass beide Handlungen gleichzeitig verlaufen. 

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen
  1. They stood outside waiting. (Sie standen wartend draußen.)
  2. The children came home talking about their eventful day. (Die Kinder kamen nach Hause und sprachen über ihren ereignisreichen Tag.)
  3. She went to school listening to music. (Sie ging zur Schule und hörte Musik.)  

Nach Verben des Zeitverbringens 

Das Present Participle wird darüber hinaus nach Verben des Zeitverbringens (waste time, spend time) verwendet:

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

They wasted a lot of time looking for Linda's mobile phone. (Sie verschwendeten viel Zeit auf der Suche nach Lindas Handy.) 

She spent the whole day shopping new clothes. (Sie verbrachte den ganzen Tag damit, neue Klamotten zu kaufen.) 

Wie kann ich das Past Participle verwenden?

Mit dem Past Participle kannst du genau wie mit dem Present Participle Sätze verbinden, wenn das Subjekt gleich ist. Der Unterschied ist, dass du es für Sätze im Passiv benutzt:

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Sätze mit dem Past Participle verbinden

The dog was given his toy. It stopped barking. -> was given = Passiv

(Dem Hund wurde ein Spielzeug gegeben. Er hörte auf zu bellen.)

Mit Past Participle verbunden: Given his toy, the dog stopped barking. (Sobald dem Hund ein Spielzeug gegeben wurde, hörte er auf zu bellen.) 

Du kannst das Past Participle aber auch wieder wie ein Adjektiv verwenden:

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Past Participle wie ein Adjektiv 

You should not go to school with a broken leg. (Du solltest nicht mit einem gebrochenen Bein zur Schule gehen.)

Past Participle nach Verben der Ruhe 

Das Past Participle nach Verben der Ruhe (stand, remain, lie) gibt Folgen einer vorherigen Handlung an. 

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

The passengers remain seated until the airplane stands. (Die Passagiere bleiben sitzen, bis das Flugzeug steht.)

My mum's favourite vase lay there smashed to pieces. (Die Lieblingsvase meiner Mutter lag zerschmettert dort.)

Past Participle nach dem Verb ,,have"

Um ,,veranlassen" auszudrücken, verwenden wir das Past Participle nach dem Verb have nach folgender Regel:

Merke

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

have + Objekt + Past Participle 

Schau dir in den folgenden Beispielen an, wie genau du vorgehen musst:

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

I have my mobile phone fixed. (Ich lasse mein Handy reparieren.) 

The Meyers have their car washed. (Die Meyers lassen ihr Aut waschen.) 

Du kannst in den Beispielen erkennen, dass auf have zunächst ein Objekt (my mobile phone, their car) und dann das Past Participle (fixed, washed) folgt. 

Wie kann ich das Perfect Participle verwenden?

Zuletzt möchten wir dir noch die Verwendung des Perfect Participle zeigen, welches du im Passiv und im Aktiv benutzen kannst.

Merke

Merke

Hier klicken zum Ausklappen

Perfect Participle aktiv: having + Past Participle

Perfect Participle passiv: having been + Past Participle

Die folgenden Beispiele werden dir helfen, falls du unsicher bist:

Beispiel

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Aktiv: Having cleaned the kitchen, he felt much better. (Nachdem er die Küche geputzt hatte, fühlte er sich viel besser.)

Passiv: Having been cleaned, the kitchen looked much better than before. (Nachdem sie geputzt worden war, sah die Küche viel besser aus als vorher.) 

Du hast nun das Wichtigste zur Bildung und Verwendung von Partizipialkonstruktionen gelernt. Ob du alles verstanden hast, kannst du jetzt mit unseren Übungsaufgaben testen. Viel Spaß und Erfolg!

Übungsaufgaben

Teste dein Wissen!

Teste dein Wissen!

Welche Aussage trifft auf Partizipien zu?

Teste dein Wissen!

Wie können die Sätze Two days ago Tom contacted Paul. He mentioned his new girlfriend. mithilfe des Present Participle zu einem Satz verbunden werden? Markiere die richtige Lösung.

Diese und weitere PDF-Übungsaufgaben findest du in unserem Selbst-Lernportal. Registriere dich jetzt gratis und lerne sofort weiter!
Teste dein Wissen!

Wie wird der Satz He was born in Berlin and knows many popular artists. richtig ins Past Participle umgewandelt?

Diese und weitere PDF-Übungsaufgaben findest du in unserem Selbst-Lernportal. Registriere dich jetzt gratis und lerne sofort weiter!
Teste dein Wissen!

Steht der kursive Teil im Aktiv oder im Passiv?

Having been cleaned the car looked new again.

Aufgabenblätter & Lösungen
Mit wenigen Klicks die passenden Aufgaben und Lösungen zum Üben und Selbst-Lernen finden.
Englisch > Grammatik

Weitere Erklärungen & Übungen zum Thema

Gerund: Definition, Verwendung, Übungen
Gerund oder Infinitiv?
Present Progressive: Anwendung, Signalwörter und Unterschiede zum Simple Present
Present Progressive: Bildung und Übungen
Fragen to be Simple Present
Simple Present Fragen: Bildung, Übungen
Passivsatz im Simple Present
Simple Present Passiv: Bildung und Übungen
Das -s in der 3. Person Singular
Simple Present (Präsens): Bildung, Übungen
Simple Present oder Present Progressive?
Bitte Beschreibung eingeben
Simple Present Satzbau: Beispiele, Erklärungen
Verneinung Simple Present
Simple Present Verneinungen: Übungen, Beispiele
Simple Present - Etwas stimmt immer
Simple Present Verwendung: Signalwörter, Übungen
?bersicht von unregelm??igen Verben, Lernhilfen
Irregular Verbs: Unregelmäßige Verben Englisch
Past Perfect: Bildung und Anwendung
Past Perfect - Passiv mit zwei Objekten
Past Perfect Passiv: Bildung und Übungen
Past Perfect Progressive: Anwendung und Unterschied zum Past Perfect
Past Perfect Progressive: Bildung und Übungen
Past Progressive: Anwendung und Übungen
Past Progressive: Bildung und Übungen
Verb endet auf e plus ed
Present Perfect Bildung: Übungen, Erklärungen
Fragen Present Perfect
Present Perfect Fragen: Bildung, Übungen
Present Perfect: Kurzform, Hilfsverben
Present Perfect - Passiv mit zwei Objekten
Present Perfect Passiv: Bildung und Übungen
Zeitstrahl zu present und past perfect
Present Perfect/Past Perfect - Unterschied
Present Perfect Progressive: Anwendung und Unterschied zum Present Perfect
Present Perfect Progressive: Bildung und Übungen
Zeitstrahl Present Perfect
Present Perfect: Verneinte Sätze, Verwendung
Simple Past Rechtschreibung
Simple Past Bildung: Übungen, Beispiele
Fragen mit was
Simple Past: Fragen bilden, Übungen
Simple Past - Passiv mit zwei Objekten
Simple Past Passiv: Bildung und Übungen
Verneinung Simple Past
Simple Past Verneinung: Übungen, Beispiele
SImple Past Verwendung
Simple Past Verwendung: Signalwörter, Übungen
Unterschied Present Perfect zu Simple Past
Unterschied: Present Perfect und Simple Past
Future Perfect: Bildung und Anwendung
Future Perfect Progressive: Bildung und Anwendung
Going-to-Future: Anwendung und Übersetzung
Going-to-Future: Bildung und Übungen
Going-to-Future: Passiv mit zwei Objekten
Going-to-Future Passiv: Bildung und Übungen
Unterschiede in der Verwendung des Going-to-Future und Will-Future
Unterschied zwischen Going-to-Future und Will-Future
Will-Future: Anwendung und Übersetzung
Will-Future: Bildung und Übungen
Will-future: Passiv mit zwei Objekten
Will-Future Passiv: Bildung und Übungen
If Satz Komma
If-clauses Typ 1: Übungen, Regeln
If Satz ohne Komma
If-clauses Typ 2: Übungen, Regeln
Verneinung If-S?tze
If-clauses Typ 3: Übungen, Regeln
Anwendungsbeispiel If-Satz Typ 2
If-clauses zum Üben: Alle Typen (1 bis 3) in der Übersicht
Beispielsituation Typ 2
If-clauses Verwendung: Erklärungen, Beispiele
Zero Conditional: Erklärung und Übungen
Der englische Imperativ
Adverbials?tze: Bedeutungen
Adverbialsätze im Englischen: Erklärungen und Übungen zu adverbial clauses
Entscheidungsfragen im Englischen
Wann sage ich have und wann have got?
Wie bilde ich höfliche Fragen auf Englisch? Tipps und Beispiele
Wann lasse ich im Englischen das Komma weg?
Wann setze ich ein Komma im Englischen?
Kurzantworten im Englischen
Kurzantworten im Englischen: Überblick über alle Zeiten
Objektergänzungen im Englischen: Erklärungen und Übungen
Question tags in allen Zeiten
Der Satzbau bei question-tags
Question tags: Regeln, Übungen
Question words: Wie verwende ich englische Fragewörter?
Bitte Beschreibung eingeben
Nicht notwendige Relativsätze im Englischen mit who
Defining relative clause
Relativsätze mit who, which und that bilden
Wortstellung im Aussagesatz: Regeln und Übungen
Temporalsätze im Englischen: Erklärungen und Übungen
Verneinung im Englischen - Überblick mit Beispielen
Mit who oder what nach dem Subjekt fragen
Adjektiv als Substantiv im Englischen
Adjektive im Englischen: Erklärungen und Übungen
Steigerung von Adjektiven im Englischen
kreise
Vergleichen mit Adjektiven im Englischen
Bildung von Adverbien der Art und Weise im Englischen
Verkehrsmittel
Steigerung von Adverbien der Art und Weise im Englischen
Die Artikel (a/an/the) im Englischen: Erklärung und Übungen
Demonstrativpronomen - Singular und Plural
Demonstrativpronomen: this, that, these und those
Everyone, everybody, everything, everywhere
Have - Hilfsverb oder Vollverb - Unterschied
Bitte Beschreibung eingeben
Indefinite Pronouns: Erklärung, Übungen
May/Might: Unterschied
Modale Hilfsverben im Englischen
Das Modalverb: can
Das Modalverb: may
Das Modalverb: must
Die Modalverben can und could
Much oder many? Unterschied, Beispiele
Englische Paarw?rter
Englische Paarwörter: Erklärungen und Übungen
Participle Constructions
Partizip oder Gerund?
Personalpronomen im Englischen
Personalpronomen (personal pronouns): Liste, Beispiele
Possessive pronouns - Adjektivischer Gebrauch
Possessivpronomen (possessive pronouns): Liste, Übungen, Beispiele
Pr?positionen des Ortes und der Richtung grafisch dargestellt
Präpositionen (prepositions) im Englischen
Reflexivpronomen - R?ckbez?gliche F?rw?rter im Englischen
Reflexivpronomen - Verwendung und Besonderheiten
Some & any: Regel und Übungen
Das Stützwort one/ones: Erklärungen und Übungen
Das Substantiv/Nomen im Englischen: Erklärungen und Übungen
Substantive: Unregelmäßige Pluralformen im Englischen
Das englische Verb to be: Verwendung
Das Verb need als Semi-Modal
Wann muss kein Relativpronomen stehen?
Wann kann man who, which oder that weglassen?
Verwendung Who Which Whose
Who, which, whose: Erklärungen, Übungen
Who Subjekt Whom Objekt
Who, whom: Unterschied, Erklärungen, Übungen
Will und would: Erklärung, Übungen
Zählbare und nicht zählbare Nomen im Englischen
of-Genitiv: Bedeutung und Verwendung
s-Genitiv: Bedeutung und Verwendung
H?ufigkeitsadverbien - Adverbs of frequency
Häufigkeitsadverbien im Englischen
Indirekte Rede: Anwendung, Besonderheiten
Indirekte Rede: Regeln und Übungen
Du brauchst Hilfe?

Hol dir Hilfe beim Studienkreis und frag einen Lehrer!

Lehrer sofort fragen

Du benötigst Hilfe bei einer Aufgabe? Nutze die Englisch-Hausaufgabenhilfe und bespreche deine Aufgabe sofort ohne Termin per Online-Chat mit einem Englisch-Lehrer.

  • Sofort, ohne Termin
  • Online-Chat 14 – 21 Uhr
  • Erfahrene Englisch-Lehrer
Jetzt Lehrer kostenlos fragen
Lehrer zum Wunschtermin online fragen

Du benötigst häufiger Hilfe in Englisch? Dann vereinbare einen Termin bei einem Lehrer unserer Englisch Online-Nachhilfe und verbessere deine Englisch-Kenntnisse.

  • Zum Wunschtermin
  • Online-Einzelgespräch
  • Geprüfte Nachhilfelehrer
Gratis Probestunde vereinbaren
Lehrer zum Wunschtermin in deiner Nähe fragen

Du möchtest lieber einen Lehrer der Englisch-Nachhilfe aus deiner Stadt im persönlichen und direkten Gespräch fragen? Dann vereinbare einen Termin in einer Nachhilfeschule in deiner Nähe.

  • Zum Wunschtermin
  • In deiner Stadt
  • Geprüfte Nachhilfelehrer

Gratis Probestunde vereinbaren

Selbst-Lernportal
Wissen vertiefen und selber üben

Du möchtest mehr Aufgaben? Zugriff auf alle Aufgaben erhältst du im Studienkreis Lernportal.

  • Über 250.000 Übungsaufgaben
  • 700 Lernvideos
  • Original-Abi-Klausuren
Jetzt kostenlos entdecken
Bewertungen

Unsere Kunden über den Studienkreis

Berrin A., vom

Meine Tochter ist zufrieden und kommt gerne

anonymisiert, vom

Alle super freundlich.

Kerstin B., vom

Die Kommunikation mit dem Studienkreis in Brühl zwischen Leitung, Eltern und Kind ist schnell, direkt und ausführlich erklärt. Mein Sohn hat nur positive Erfahrungen bis jetzt dort gemacht.

Noch Fragen?

Wir sind durchgehend für dich erreichbar

0800 111 12 20
(kostenlos und jederzeit)
TÜV-Gütesiegel - Servicequalität Nachhilfe
Service-Champions - Studienkreis - Nr. 1 der Nachhilfeanbieter
n-tv Siegel Testsieger Nachhilfe Studienkreis 2019
WirtschaftsWoche - Höchstes Kundenvertrauen
DtGV-App-Award 2021
Online-Nachhilfe im Gratis-Paket kostenlos testen

Jetzt registrieren und kostenlose Probestunde anfordern.

Dein Gratis-Lernpaket:

  • Nachhilfe-Probestunden gratis
  • Hausaufgaben-Soforthilfe: 15 Gratis-Minuten
  • Lern-Bibliothek: 1 Tag Gratis-Zugang
1 Kontaktdaten angeben
2 Fertig

Wir benötigen deine Telefonnummer zur Absprache von möglichen Unterrichtsterminen und um den am besten geeigneten Lehrer zu ermitteln. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Hier ein paar Beispiele für Fragen, die wir dir telefonisch stellen könnten:

  • "Für welche Tage und Uhrzeiten wünschst du Nachhilfe?"
  • "In welchem Fach und bei welchen Themen wird Unterstützung benötigt?"
Ihre Daten werden von uns nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie hier: www.studienkreis.de/datenschutz/
Hausaufgaben-Soforthilfe im Gratis-Paket kostenlos testen!

Jetzt registrieren und Lehrer sofort kostenlos im Chat fragen.

Dein Gratis-Lernpaket:

  • Hausaufgaben-Soforthilfe: 15 Gratis-Minuten
  • Nachhilfe-Probestunden gratis
  • Lern-Bibliothek: 1 Tag Gratis-Zugang
1 Kontaktdaten angeben
2 Fertig
Deine Daten werden von uns nur zur Bearbeitung deiner Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen findest du hier: www.studienkreis.de/datenschutz/
Online Lern-Bibliothek kostenlos testen!

Jetzt registrieren und direkt kostenlos weiterlernen!

Dein Gratis-Lernpaket:

  • Lern-Bibliothek: 1 Tag Gratis-Zugang
  • Hausaufgaben-Soforthilfe: 15 Gratis-Minuten
  • Nachhilfe-Probestunden gratis
1 Kontaktdaten angeben
2 Fertig
Deine Daten werden von uns nur zur Bearbeitung deiner Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen findest du hier: www.studienkreis.de/datenschutz/
Gutschein für 2 Probestunden GRATIS & unverbindliche Beratung

In den Probestunden kann Ihr Kind uns testen und die Nachhilfe im Studienkreis kennenlernen.

In einem unverbindlichen Beratungsgespräch mit Ihnen, finden wir gemeinsam die optimale Förderung für Ihr Kind.

1 Standort wählen
2 Kontaktdaten angeben
3 Fertig

Finden Sie den Studienkreis in Ihrer Nähe!
Geben Sie hier Ihre PLZ oder Ihren Ort ein.

Füllen Sie einfach das Formular aus. Den Gutschein sowie die Kontaktdaten des Studienkreises in Ihrer Nähe erhalten Sie per E-Mail. Der von Ihnen ausgewählte Studienkreis setzt sich mit Ihnen in Verbindung und berät Sie gerne!

Die Studienkreisleitung Ihres Standorts wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen um einen Beratungstermin zu vereinbaren falls Sie dies noch nicht online getan haben.

Ihre Daten werden von uns nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie hier: www.studienkreis.de/datenschutz/

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Der von Ihnen ausgewählte Studienkreis wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie beraten.

*2 x 45 Min. als Doppelstunde in einer kleinen, fachbezogenen Lerngruppe von drei bis max. fünf Schülern. Nur ein Gutschein pro Kunde. Gilt nur für Neukunden und nur in teilnehmenden Niederlassungen.
Nachhilfe mit Geld-zurück Garantie: Wenn Sie mit der Leistung Ihres Studienkreises nicht zufrieden sind, teilen Sie uns dies einfach bis zum Ende des ersten Monats mit. Dann endet Ihr Vertrag und Sie bekommen Ihr Geld ganz unbürokratisch zurück. Die Garantie gilt für alle Nachhilfe-Laufzeitverträge mit maximal acht Unterrichtseinheiten im ersten Monat – egal ob Unterricht in der kleinen Lerngruppe, Einzelunterricht oder Nachhilfe zur Prüfungsvorbereitung. Sie gilt nur in teilnehmenden Standorten und nicht für stundenweise gebuchte Nachhilfe (Kontingentvertrag).
8297