Servicezeiten Mo-Fr 08:00 - 20:00 Uhr.
WhatsApp schreiben

Nachhilfe-Studie IFJ 2000

Institut für Jugendforschung (2000):
„Nachhilfe“


Im Rahmen des Kinder- und Jugendbusses im Mai 2000 wurden Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 24 Jahren befragt, ob sie schon mal Nachhilfeunterricht hatten bzw. aktuell Nachhilfeunterricht nehmen.
Knapp drei Viertel der 6- bis 20-Jährigen nahmen aktuell keine Nachhilfe bzw. haben auch nie Nachhilfe genommen. Jeder zehnte Schüler nimmt regelmäßig bzw. ab und zu Nachhilfe. 14% haben momentan keinen Nachhilfeunterricht, hatten aber früher einmal Nachhilfeunterricht.

Betrachtet man die verschiedenen Altergruppen, so haben nur 5% der 6- bis 8-Jährigen Nachhilfe. Bei den 9- bis 11-Jährigen sind es immerhin schon ein Fünftel und bei den 12- bis 14-Jährigen sogar ein Drittel der Schüler, die aktuell Nachhilfe nehmen bzw. schon einmal Nachhilfeunterricht hatten. Bei den 15- bis 17-Jährigen steigert sich der Anteil sogar auf 44%. In der Geschlechterverteilung zeigen sich keine großen Unterschiede, d. h. die Jungen und Mädchen nehmen gleichermaßen Nachhilfeunterricht in Anspruch.
Auch wenn man alte und neue Bundesländer gesondert betrachtet, zeigen sich keine wesentlichen Unterschiede.
In 3-Personen-Haushalten hatte immerhin ein Viertel der Kinder schon einmal Nachhilfe. In größeren Familien scheint der Nachhilfelehrer durch andere Familienmitglieder kompensiert zu werden. Hier beträgt der Anteil der Kinder, die aktuell Nachhilfe haben bzw. hatten, 17%.

Übrigens nehmen Gymnasiasten, Haupt- und Realschüler fast gleichermaßen häufig Nachhilfe in Anspruch. Die Häufigkeit des Nachhilfeunterrichts ist auch relativ unabhängig von dem Schulabschluss des Haushaltsvorstandes.
Das Fach, in dem am häufigsten Nachhilfe genommen wird bzw. genommen wurde, ist mit großem Abstand Mathe. Fast die Hälfte der 6- bis 20-Jährigen, die Nachhilfeunterricht nehmen bzw. genommen haben, wurde in diesem Fach unterrichtet. Als weitere Nachhilfefächer werden Englisch, in dem etwa jeder Vierte Nachhilfeschüler unterrichtet wird, sowie Deutsch genannt.

TÜV-Gütesiegel - Servicequalität Nachhilfe
Sichere Notenverbesserung
Service-Champions - Studienkreis - Nr. 1 der Nachhilfeanbieter

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen und lernen Sie uns unverbindlich kennen.

schließen
Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in den meisten Standorten öffnen wir wieder. Wir sind bestens auf die Abstands- und Hygieneregeln vorbereitet. Unterricht können Sie wahlweise online, oder in den bereits geöffneten Standorten wie gehabt in unseren Räumen erhalten.

Besprechen Sie bitte mit Ihrem Studienkreis vor Ort, was für Sie und Ihr Kind das beste Vorgehen ist.
Bleiben Sie gesund!

5323