Servicezeiten Mo-Fr 08:00 - 20:00 Uhr.
WhatsApp schreiben

Pressemitteilung 14.05.2020

Downloads

Pressebilder

/fileadmin/dateien/unternehmen/presse/pressemitteilungen/2020/2020-05-14_PM_meincoronaalltag/studienkreis-nachhilfe-pressemittelung-meincoronaalltag.jpg Vergrößern

Pressefoto

Nichts ist, wie es einmal war: Schülerinnen und Schüler dokumentieren ihren Corona-Alltag.

Print
Online

„Jetzt reden wir!“

Nachhilfeinstitut Studienkreis will Schülerinnen und Schülern eine Stimme im Corona-Alltag geben

Wenn von den Sorgen und Ängsten der Menschen im Corona-Alltag die Rede ist, geht es häufig um die Situation von Erwachsenen. Wie es den Kindern und Jugendlichen in Zeiten von Social Distancing und Homeschooling geht, fällt dabei häufig unter den Tisch. Ihnen will das Nachhilfe-Institut Studienkreis jetzt eine Stimme geben. Noch bis zum 31. Mai können Schülerinnen und Schüler auf Instagram berichten, wie sie diese außergewöhnliche Zeit erleben. Unter dem Hashtag #meincoronaalltag können sie Videos, Bilder oder Texte posten, um zu zeigen, was die Corona-Krise für sie und ihr tägliches Leben bedeutet.

Das gesammelte Feedback wird der Studienkreis anschließend an Politikerinnen und Politiker sowie an Vertreter von Verbänden und sonstigen Organisationen weiterreichen, die sich um die Interessen von Kindern und Jugendlichen kümmern. Freunde kaum noch treffen, nicht wissen, wie es in der Schule weitergeht, keinen Sport treiben im Verein, Sorge um die Gesundheit der Großeltern oder Streit mit gestressten Eltern und Geschwistern: Es steht den Schülerinnen und Schülern frei, was sie in ihren Beiträgen zum Ausdruck bringen wollen. Manch einer sieht vielleicht sogar positive Seiten und Chancen in dieser außergewöhnlichen Zeit. Auch das ist ein mögliches Thema.

Alle wichtigen Informationen zur Aktion #meincoronaalltag gibt es auf dem Studienkreis-Instagram-Kanal und im Internet unter: studienkreis.de/meincoronaalltag/info.

Pressekontakt
Studienkreis GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Momotow (Pressesprecher)
Universitätsstraße 104, 44799 Bochum
Tel.: 02 34/97 60-122, Fax: 02 34/97 60-100
E-Mail: tmomotow@studienkreis.de

Der Studienkreis gehört zu den führenden privaten Bildungsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet qualifizierte Nachhilfe und schulbegleitenden Förderunterricht für Schüler aller Klassen und Schularten in allen gängigen Fächern. Die individuelle Förderung folgt einem wissenschaftlich belegten Lernkonzept. Es stärkt das Verantwortungsbewusstsein der Schüler gegenüber ihren Lernerfolgen, verbessert das Vertrauen in ihre Fähigkeiten und hilft ihnen, ihr Potenzial zu entwickeln und zu entfalten. Mit seinen rund 1.000 Standorten gewährleistet der Studienkreis seinen Kunden ein Angebot in Wohnortnähe und bundesweit professionelle Online-Nachhilfe durch ausgebildete E-Tu¬toren. Um Eltern Orientierung auf dem Nachhilfemarkt zu geben, lässt der Studienkreis die Qualität seiner Leistungen vom TÜV Rheinland überprüfen. In Deutschlands größtem Service-Ranking der Tageszeitung DIE WELT wurde der Studienkreis seit 2013 jedes Jahr Branchengewinner in der Kategorie „Nachhilfeanbieter“. Zudem trägt der Studienkreis das Siegel des TV-Senders n-tv „Testsieger der Nachhilfe-Institute“ und das Siegel der Zeitschrift Wirtschaftswoche „Höchstes Kundenvertrauen“. Weitere Informationen zur Arbeit und zum Konzept des Studienkreises gibt es unter https://www.studienkreis.de oder gebührenfrei unter der Rufnummer 0800/111 12 12. Über www.facebook.com/studienkreis können Interessierte direkt mit dem Studienkreis in Kontakt treten.

TÜV-Gütesiegel - Servicequalität Nachhilfe
Sichere Notenverbesserung
Service-Champions - Studienkreis - Nr. 1 der Nachhilfeanbieter
9164