Servicezeiten Mo-Fr 08:00 - 20:00 Uhr.
WhatsApp schreiben

Pressemitteilung 26.07.2013

Downloads

Pressebilder

/fileadmin/dateien/unternehmen/presse/pressemitteilungen/2013/studienkreis-hausaufgabenplaner-4444-bild-01.jpg Vergrößern

Pressefoto 1

Mit dem Hausaufgabenplaner des Studienkreis immer alles im Blick.

Print
Online
/fileadmin/dateien/unternehmen/presse/pressemitteilungen/2013/studienkreis-hausaufgabenplaner-4282-bild-02.jpg Vergrößern

Pressefoto 2

Nach jeder erledigten Aufgabe ein Häkchen setzen – das motiviert.

Print
Online
/fileadmin/dateien/unternehmen/presse/pressemitteilungen/2013/studienkreis-hausaufgabenplaner-4488-bild-03.jpg Vergrößern

Pressefoto 3

Gehört zu den Hausaufgaben wie Stift, Heft und Buch: der Planer des Studienkreises.

Print
Online
/fileadmin/dateien/unternehmen/presse/pressemitteilungen/2013/studienkreis-hausaufgabenplaner-4340-bild-04.jpg Vergrößern

Pressefoto 4

Alles kann man sich nicht merken, muss man auch nicht: der Studienkreis-Hausaufgabeplaner hilft.

Print
Online
/fileadmin/dateien/unternehmen/presse/pressemitteilungen/2013/studienkreis-hausaufgabenplaner-4421-bild-05.jpg Vergrößern

Pressefoto 5

Vergessen ade: der Studienkreis-Hausaufgabenplaner ist ein nützliches Hilfsmittel.

Print
Online

Mit Plan ins neue Schuljahr starten

Studienkreis verschenkt Hausaufgabenplaner und Mathe-App

Neue Stundenpläne, Termine für Klassenarbeiten und ständig diese Hausaufgaben: Da kann man als Schüler schnell schon zum Schuljahresbeginn den Überblick verlieren. Ein wirksames Mittel dagegen ist ein Hausaufgabenplaner, wie er mit Beginn des neuen Schuljahres in allen teilnehmenden Nachhilfeschulen des Studienkreises gratis zum Abholen bereitliegt – solange der Vorrat reicht.

Auf über 150 Seiten bietet das Heft genügend Platz für alle wichtigen Termine und Aufgaben in Schule und Freizeit. Darüber hinaus befinden sich darin sechs Zeichnungen, aus denen mithilfe eines Smartphones und der Gratis-App „Mathe-Ass“ bewegte Bilder entstehen. Sie veranschaulichen in kurzen Filmsequenzen, warum Mathematik im täglichen Leben unverzichtbar ist. Um das schulische Problemfach Nummer eins geht es auch in einem rasanten Quiz, das ebenfalls in der App steckt. Wer möglichst schnell 20 Matheaufgaben löst, knackt den Highscore und kann dies in den sozialen Netzwerken direkt seinen Freunden mitteilen.

Und wer einfach einmal schnell eine Formel oder mathematische Regel nachschlagen will, wird entweder im Hausaufgabenplaner fündig oder im „Mathe-Ass“. Die App kann kostenlos von den gängigen Plattformen für die Apple- und Android-Betriebssysteme heruntergeladen werden.

Damit der Schuljahresstart gelingt, hat der Studienkreis einige Tipps zusammengestellt, wie Eltern ihr Kind sinnvoll unterstützen können:

  1. Achten Sie darauf, dass sich Ihr Kind rechtzeitig wieder an den Tages- und Schlafrhythmus gewöhnt.
  2. Versüßen Sie ihm die ersten Tage mit seinem Lieblingsessen oder einer gemeinsamen Unternehmung.
  3. Stimmen Sie Ihr Kind positiv auf das neue Schuljahr ein. Sprechen Sie mit ihm über die neuen Herausforderungen und über seine eigenen Erwartungen.
  4. Schauen Sie sich gemeinsam den neuen Stundenplan an und besprechen Sie, welche Zeiten die besten für Hausaufgaben sind.
  5. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind seinen Arbeitsplatz in Ordnung hält. Besorgen Sie gegebenenfalls fehlende Arbeitsmaterialien sowie Stiftebecher und Aufbewahrungsboxen.
  6. Bereiten Sie – je nach Alter Ihres Kindes – die Schultasche gemeinsam mit ihm vor.
  7. Merken Sie sich den ersten Elternabend und andere wichtige Termine vor.
  8. Nehmen Sie zum Kennenlernen Kontakt zu neuen Lehrern auf.

Der Studienkreis – ein Unternehmen des Münchner AURELIUS Konzerns – gehört zu den führenden privaten Bildungsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet qualifizierte Nachhilfe und schulbegleitenden Förderunterricht für Schüler aller Klassen und Schularten in allen gängigen Fächern. Die individuelle Förderung folgt einem wissenschaftlich belegten Lernkonzept. Es stärkt das Verantwortungsbewusstsein der Schüler gegenüber ihren Lernerfolgen, verbessert das Vertrauen in ihre Fähigkeiten und hilft ihnen, ihr Potenzial zu entwickeln und zu entfalten. In seiner „Kinderlernwelt“ bietet der Studienkreis eine ganzheitliche Förderung für Grundschulkinder an. Mit seinen rund 1.000 Standorten gewährleistet der Studienkreis seinen Kunden ein Angebot in Wohnortnähe und bundesweit professionelle Online-Nachhilfe durch ausgebildete E-Tu­toren. Um Eltern Orientierung auf dem Nachhilfemarkt zu geben, lässt der Studienkreis die Qualität seiner Leistungen vom TÜV Rheinland überprüfen. Weitere Informationen zur Arbeit und zum Konzept des Studienkreises gibt es unter www.studienkreis.de oder gebührenfrei unter der Rufnummer 0800/111 12 12. Über www.facebook.com/studienkreis können Interessierte direkt mit dem Studienkreis in Kontakt treten.

Pressekontakt

Studienkreis GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Momotow
Tel.: 02 34/97 60-126
E-Mail: tmomotow@studienkreis.de

Digitales Fotomaterial zu diesem Thema befindet sich im
Pressebereich von www.studienkreis.de
.

TÜV
Sichere Notenverbesserung
Service-Champion

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen und lernen Sie uns unverbindlich kennen.

schließen
Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen
5688