Servicezeiten Mo-Fr 08:00 - 20:00 Uhr.
WhatsApp schreiben

Pressemitteilung 06.01.2011

Keinen Schulstress mehr!
Studienkreis unterstützt mit Gratis-Ratgeber


Jedes zweite Kind leidet unter Stress in der Schule, sagt eine Studie des Forsa-Instituts aus dem Jahr 2010. Und unter starkem Druck leidet sogar jeder neunte Schüler. Als häufigste Ursachen nennen die Schüler Angst vor schlechten Noten und hohe Leistungserwartungen. Die Vergabe der Halbjahreszeugnisse heizt die angespannte Atmosphäre in den Familien zusätzlich auf. Aus diesem Grund hat das Nachhilfeinstitut Studienkreis in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift FOCUS SCHULE aktuell den Ratgeber „Guter Stress – schlechter Stress“ veröffentlicht.“

Eltern erfahren auf rund 50 Seiten, welche Faktoren am häufigsten Stress auslösen, welche Folgen der andauernde Druck haben kann und wie sie und ihre Kinder mit Stress am besten umgehen. Die Broschüre gibt es jetzt kostenlos in allen teilnehmenden Studienkreisen – solange der Vorrat reicht. Der nächstgelegene Studienkreis ist auf www.nachhilfe.de zu finden und unter der Telefonnummer 0800 111 12 12 zu erreichen.
„Der Druck auf Schüler und somit auch auf ihre Eltern ist in den letzten Jahren immer größer geworden“, erklärt Kerstin Griese, Sprecherin des Studienkreises. „Ob Studium oder Beruf: Überall werden immer bessere Schulabschlüsse erwartet.“ Immer mehr Schüler klagen über Einschlafprobleme oder ständige Kopf- und Bauchschmerzen. Andere gehen aggressiv mit Stress um, ziehen sich zurück oder reagieren mit Schulverweigerung.
Wirksame Mittel gegen Schulstress sind unter anderem richtiges Zeitmanagement, Sport und Entspannungsübungen. Kerstin Griese: „Wichtig ist vor allem, dass Eltern und Schüler gemeinsam etwas tun. Denn Kinder und Jugendliche benötigen den Rückhalt von Bezugspersonen, um Krisen selbstbewusst überwinden zu können.“

Der Studienkreis – ein Unternehmen der Franz Cornelsen Bildungsgruppe – gehört zu den führenden privaten Bildungsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet qualifizierte Nachhilfe und schulbegleitenden Förderunterricht für Schüler aller Klassen und Schularten. Die Schüler erhalten eine individuelle, ganz auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Förderung in allen gängigen Fächern. An ausgewählten Standorten bietet der Studienkreis mit seiner „Kinderlernwelt“ eine ganzheitliche Förderung für Grundschulkinder an. Weitere Standorte setzen spezielle Förderkonzepte zur Unterstützung von Kindern mit einer Lese-Rechtschreib- oder Rechenschwäche ein. Mit seinen bundesweit rund 1.000 Schulen gewährleistet der Studienkreis seinen Kunden ein Angebot in Wohnortnähe. Um Eltern Orientierung auf dem Nachhilfemarkt zu geben, lässt der Studienkreis die Qualität seiner Leistungen vom TÜV Rheinland überprüfen. Weitere Informationen zur Arbeit und zum Konzept des Studienkreises gibt es unter www.studienkreis.de oder gebührenfrei über die Rufnummer 0800 111 12 12.

Pressekontakt
Studienkreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Momotow
Tel.: 02 34/97 60-122
E-Mail: tmomotow@studienkreis.de

TÜV-Gütesiegel - Servicequalität Nachhilfe
Sichere Notenverbesserung
Service-Champions - Studienkreis - Nr. 1 der Nachhilfeanbieter

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen und lernen Sie uns unverbindlich kennen.

schließen
Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in den meisten Standorten öffnen wir wieder. Wir sind bestens auf die Abstands- und Hygieneregeln vorbereitet. Unterricht können Sie wahlweise online, oder in den bereits geöffneten Standorten wie gehabt in unseren Räumen erhalten.

Besprechen Sie bitte mit Ihrem Studienkreis vor Ort, was für Sie und Ihr Kind das beste Vorgehen ist.
Bleiben Sie gesund!

5364