Servicezeiten Mo-Fr 08:00 - 20:00 Uhr.
WhatsApp schreiben

Pressemitteilung 25.11.2010

Dichter und Denker im Adventskalender
Studienkreis verschenkt Literaturklassiker


Statt Schokolade wartet zum Advent auf Schülerinnen und Schüler eine Überraschung mit Niveau. Alle teilnehmenden Nachhilfeschulen des Studienkreises verschenken Literaturklassiker von Goethe, Schiller und Lessing – ein Exemplar pro Person, solange der Vorrat reicht. Die drei Sammelbände umfassen auf insgesamt rund 2.300 Seiten die meistgelesenen Werke der bekannten deutschen Dichter. Schillers „Räuber“ befinden sich ebenso darunter wie Goethes „Faust“ und Lessings „Nathan der Weise“.

„Auch in Zeiten von mobilem Internet und 3-D-Fernsehen wollen wir die klassische Bildung fördern“, erklärt Studienkreis-Sprecherin Kerstin Griese. Zitate wie „die Axt im Haus ersetzt den Zimmermann“ oder „durch diese hohle Gasse muss er kommen“ sind auch heutzutage noch geläufige Aussprüche. Wer wissen will, woher sie stammen, wird bei der Klassiker-Lektüre fündig. Alle drei Bände gibt der Studienkreis in Zusammenarbeit mit der Mainzer Stiftung Lesen heraus. Also: Klassiker schnell holen, ab aufs Sofa, die Beine hoch, Kissen in den Nacken und losschmökern.
Der nächstgelegene Studienkreis ist auf www.nachhilfe.de zu finden und unter der Telefonnummer 0800 111 12 12 zu erreichen.

Der Studienkreis – ein Unternehmen der Franz Cornelsen Bildungsgruppe – gehört zu den führenden privaten Bildungsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet qualifizierte Nachhilfe und schulbegleitenden Förderunterricht für Schüler aller Klassen und Schularten. Die Schüler erhalten eine individuelle, ganz auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Förderung in allen gängigen Fächern. An ausgewählten Standorten bietet der Studienkreis mit seiner „Kinderlernwelt“ eine ganzheitliche Förderung für Grundschulkinder an. Weitere Studienkreise setzen spezielle Förderkonzepte zur Unterstützung von Kindern mit einer Lese-Rechtschreib- oder Rechenschwäche ein. Mit seinen bundesweit rund 1.000 Schulen gewährleistet der Studienkreis, die meistbesuchte Nachhilfeschule Deutschlands, seinen Kunden ein Angebot in Wohnortnähe. Um Eltern Orientierung auf dem Nachhilfemarkt zu geben, lässt der Studienkreis die Qualität seiner Leistungen vom TÜV Rheinland überprüfen. Weitere Informationen zur Arbeit und zum Konzept des Studienkreises gibt es unter www.studienkreis.de oder gebührenfrei über die Rufnummer 0800 111 12 12.

Pressekontakt
Studienkreis GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Momotow
Tel.: 02 34/97 60-122
E-Mail: tmomotow@studienkreis.de
Digitales Fotomaterial zu diesem Thema befindet sich im Pressebereich von www.studienkreis.de.

TÜV-Gütesiegel - Servicequalität Nachhilfe
Sichere Notenverbesserung
Service-Champions - Studienkreis - Nr. 1 der Nachhilfeanbieter
5384