Servicezeiten Mo-Fr 08:00 - 20:00 Uhr.
WhatsApp schreiben
Jugendliche am Strand

Tipps für die Ferien - so kommt keine Langeweile auf

Sprachkenntnisse schon aufgefrischt? To the beach? ¡A la playa!

„Ist das Baden hier erlaubt?“ „Haben Sie einen Stadtplan?“ Es ist immer hilfreich, im Ausland ein paar Brocken der dortigen Sprache zu beherrschen. Zum Beispiel auf der Suche nach dem Regal mit der Sonnencreme oder beim Studieren der Speisekarte. Und manchmal lassen sich auch Missverständnisse vermeiden. Denn in Italien beispielsweise hat jemand zu wenig Salz im Kürbis, wenn er eine Schraube locker hat. Sprachlich fit für den nächsten Urlaub macht der Studienkreis jetzt mit seinem neuen Schüler-Sprach-Guide.

In dem kostenlosen E-Book mit dem Titel „To the beach? ¡A la playa!“ finden sich nützliche und witzige Vokabeln und Redewendungen in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch. Die Verständigung beim Essen, Shoppen, Sightseeing und einigem mehr sollte also in den beliebtesten Urlaubsländern der Deutschen kein Problem mehr sein.

Clevere Ferien ohne Smartphone

Ferien und Lernen – passt das zusammen? Warum nicht? Beim Lernen muss es ja nicht immer um Formeln, Vokabeln und Grammatik gehen. Unter dem Motto „Wissen, staunen und erforschen“ hat der Studienkreis deshalb in Kooperation mit Magazin Schule eine Ideensammlung mit vielen Tipps zur klugen Feriengestaltung veröffentlicht.

Einen Familienstammbaum erstellen, den Nachthimmel erkunden, ein Musikinstrument bauen oder das Verhalten der Tiere im Zoo intensiv erkunden: Es gibt unzählige Möglichkeiten, seine Ferien kreativ, lehrreich und mit Freude am Entdecken zu verbringen. Viele Anregungen fasst das kostenlose E-Paper übersichtlich zusammen:

Clevere Ferien mit Smartphone und Co.

Clevere Ferien lassen sich aber auch mit Unterstützung von Smartphone und Co. gestalten. Mit Freunden gemeinsam Musik komponieren, per Geocaching im Team auf Schatzsuche gehen, sich messen im virtuellen Mathe-Duell, dreidimensionale Objekte entwerfen oder das eigene Videospiel programmieren: Da sollte für jeden Geschmack und für jedes Alter das Passende dabei sein. Laden Sie sich unser E-Paper hier kostenlos herunter:

Max Kade gibt Expertentipps fürs Lernen in den Ferien

 

Sie interessieren sich für einen Ferienkurs beim Studienkreis? Wir bieten Kurse für Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen und Schulformen an. Die Inhalte stimmen wir auf jeden Schüler individuell ab. Gemeinsam mit Ihnen planen wir, welche Themen wir mit Ihrem Kind wiederholen und vertiefen müssen.

Zu den Ferienkursen

TÜV
Sichere Notenverbesserung
Service-Champion

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen und lernen Sie uns unverbindlich kennen.

schließen
Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen
7365