Bestnoten überall in Deutschland!
Servicezeiten Mo-Fr 08:00 - 20:00 Uhr.
WhatsApp schreiben

Sicher in die Abschlussprüfung

Deine Abschlussprüfungen rücken immer näher? Und du hast solange ein Motivationsproblem, bis du ein Zeitproblem hast? Dann wollen wir dich mit dieser Seite ein bisschen motivieren, damit du entspannt in deine Prüfungen starten kannst.

Lad dir unser Whitepaper „Perfekt vorbereitet in die Abschlussprüfung“ herunter und schau dir unsere Prüfungstipps an. Einige davon helfen dir auch noch beim Lernen „auf den letzten Drücker“. Dazu gibt’s ein paar interessante Videos, blöde Sprüche und witzige Cartoons.

Whitepaper

Perfekt vorbereitet in die Abschlussprüfung

Schon normale Klassenarbeiten und Tests können es in sich haben. Aber eine Abschlussprüfung ist noch mal eine ganz andere Hausnummer. Der Stoff ist viel umfangreicher und die Vorbereitung muss deutlich intensiver sein. Unser Whitepaper „Perfekt vorbereitet in die Abschlussprüfung“ hilft dir, mit dem richtigen Plan ans Werk zu gehen. Dann haben Zeitdruck, Stress und Panik keine Chance.

Download Whitepaper „Perfekt vorbereitet in die Abschlussprüfung“

Memes

Mit blöden Sprüchen in die Prüfung

Memes - 1000 songs
Entschuldigungsheft
Mathebuch
Prüfungsphase
Später anfangen
Wie ich lerne
Lifehacks

Lebenskniffe, die dir die Prüfungs-Vorbereitung erleichtern

Du weißt nicht, wo du anfangen sollst?

Wenn du nicht weißt, wie du mit der Prüfungsvorbereitung beginnen sollst, lohnt es sich zunächst einmal einen Überblick über den Lernstoff zu bekommen. Wie du das am besten machst? Sprich mit deiner Lehrkraft, um zu erfahren, welche Inhalte und welches Wissen in der Prüfung abgefragt werden. Erstelle dir anschließend eine Übersichtskarte – am besten eine Mind-Map. Um den Lernstoff dabei sinnvoll zu gliedern, kannst du die Inhaltsverzeichnisse der Schulbücher durchstöbern. Arbeite mit Farben und Anmerkungen – so verschaffst du dir einen noch besseren Eindruck vom Thema. Ergänzen kannst du deine Aufzeichnungen mithilfe von weiteren Quellen wie beispielsweise Lexika, Abbildungen oder Video-Tutorials.

Du kannst dich einfach nicht zum Lernen aufraffen?

Manchmal ist es gar nicht so einfach, sich zum Lernen zu motivieren. Denn: Ablenkungen lauern an jeder Ecke. Doch es gibt ein paar einfache Tipps wie ihr euch selbst „austricksen“ könnt:  Die Pomodoro-Technik beispielsweise hilft euch bei Start-Schwierigkeiten. Einfach einen Wecker auf 25 Minuten stellen und in dieser Zeit auch wirklich voller Konzentration arbeiten. Anschließend habt ihr euch 5 Minuten Pause verdient. Was ebenfalls helfen kann: Mit Routineaufgaben beginnen und sich die harten Brocken für später aufheben. Auch feste Rituale – beispielsweise durchlüften, Ablenkungen wegräumen, Material bereitlegen – können bei Start-Schwierigkeiten sehr hilfreich sein.

So viel Lernstoff, so wenig Zeit! Du weißt nicht wann du das alles lernen sollst?

Manchmal kann der riesige Berg an Lernstoff und die wenige Zeit, die man dafür hat, einem ziemlich zu schaffen machen. Doch auch hierfür gibt es eine gute Methode: Stelle einen Lernplan auf, der den gesamten Stoff umfasst und verteile ihn auf die Vorbereitungszeit. Zusätzlich dazu kannst du einen Wochenplan anlegen, der Etappenziele enthält und das Lernen mit anderen Terminen koordiniert. Auch ein Tagesplan ist möglich, der feste Lernzeiten vorgibt und Freizeit und Familie im Blick behält.

Obwohl du lernst, hast du das Gefühl, dass kaum etwas hängen bleibt?

Du lernst und lernst und hast dennoch das Gefühl, dass nichts im Kopf haften bleibt? Vielleicht hast du noch nicht die richtige Lerntechnik für dich entdeckt. Denn: Jeder Mensch lernt anders – es gibt unterschiedliche Lerntypen. Manchen reicht es schon aus, Dinge zu hören und sie können sie sich sofort merken. Anderen hilft es, sich Dinge aufzuschreiben (Karteikarten, Lernposter, Mind-Map), um sie sich so besser einzuprägen. Auch über das Gelernte zu reden, kann dabei helfen, den Lernstoff zu behalten – egal ob mit Freunden in einer Lerngruppe oder mit der Familie. Probiert einfach aus, welche Methode euch am besten hilft. Ihr könnt die Lerntechniken auch miteinander kombinieren.

Du sitzt in der Prüfung und plötzlich ist alles weg – du fühlst dich wie gelähmt?

Das gilt es, im besten Falle zu vermeiden. Hilfreich können hierfür im Vorfeld einige Probeklausuren sein, die du genauso ernst nimmst wie eine richtige Prüfung. Wenn du aber doch in der Prüfung sitzt und ein Blackout droht – zunächst einmal: Keine Panik! Gehe mit einem gesunden Selbstbewusstsein an die Sache heran. Du hast gut gelernt, dich gut vorbereitet. Führe dir dies selbst vor Augen. Beginne mit den Aufgaben, bei denen du dich sicher fühlst, verschiebe den Rest nach hinten. Auch eine kurze Pause, ein großer Schluck zu trinken oder aber mit geschlossenen Augen drei Mal tief durchzuatmen, kann dabei helfen, wieder in die Spur zu finden.

Videos

Entspannt in die Prüfung: Wir zeigen's dir!

Entspannungsmusik mit Naturgeräuschen

Geführte Anfänger-Meditation

Entspannungsmusik - Klavier & Gitarre

Library Sounds

Comics

Lustige Comics zum Aufheitern


Comic - So kann ich nicht lernen
Comic Prüfung Maler Buch
Comic Prüfungsangst
Comic Work-Life-Balance
Comic Lernpensum
Hilfe

Wenn Du immer noch nicht weiter weißt

Abiturvorbereitung

Wir machen dich fit für die Abiturprüfung in unseren speziellen Abi-Kursen.

Abiturvorbereitung
Mittlerer Schulabschluss

Prüfungsvorbereitung für die Klasse 10 - fit in die Prüfung mit Kursen.

Mathe-Hilfe

Hier findest Du viele Lernvideos, Übungen und Tests zu Mathe-Themen bis Klasse 10.

Deutsch-Hilfe

Mit Lernvideos, Lerntexten und Übungen helfen wir dir in Deutsch.

Englisch-Hilfe

Auch in Englisch können wir dir mit Videos, Lerntexten und Übungen die Prüfungsvorbereitung erleichtern.

Lerntipps

Hier findest Du noch mehr hilfreiche Lerntipps rund um das Thema Lernen und Vorbereiten.

Ratgeber

In unserem Ratgeber findest Du viele weitere Informationen rund um das Thema Schule und Lernen.

9071