Servicezeiten Mo-Fr 08:00 - 20:00 Uhr.
WhatsApp schreiben

Pressemitteilung 25.03.2010

Vorbereitung auf VERA – Als Lese-Star Texte richtig lesen und verstehen
Kinderlernwelt im Studienkreis bietet kostenlosen Lesekompetenzkurs für Schüler


Bei den jetzt anstehenden Vergleichsarbeiten (VERA) ist einer der Schwerpunkte die Lesefähigkeit von Schülern der dritten Klasse. Die Kinderlernwelt im Studienkreis bietet mit dem mehrteiligen kostenlosen Lesekompetenzkurs „Der Lese-Star“ ein zusätzliches Training für das Leseverständnis. Die Kinder werden in dem Kurs außerdem auf die ungewohnte Prüfungssituation und die speziellen Aufgabenformate der Vergleichsarbeiten vorbereitet. Bis Montag, 12. April können Eltern Kinder ab der 3. Klasse im örtlichen Studienkreis anmelden. Über die Standortsuche auf www.kinderlernwelt.de finden Eltern den nächstgelegenen Studienkreis.
Lesen lernen ist für viele Grundschüler kein Kinderspiel. Doch gerade im Hinblick auf VERA sollte dieses Wissen bei den Grundschulkindern fest verankert sein. Denn Lesen gilt als Basiskompetenz für den Wissenserwerb und die Bildung. Außerdem kann die Lesefähigkeit entscheidend für die weitere Schullaufbahn sein und ist daher fester Bestandteil der Vergleichsarbeiten. „Kinder müssen verstehen, was sie lesen“ so Kerstin Griese, Sprecherin des Studienkreises. „Wahrnehmung und Konzentration spielen dabei eine wichtige Rolle. Die Kinder müssen Strategien für das Lesen entwickeln. Dazu gehört, Schlüsselinformationen aus den Texten zu entnehmen und Leseaufgaben richtig zu verstehen.“
Die Kinderlernwelt im Studienkreis bietet mit dem Lesekompetenzkurs „Der Lese-Star“ ein spezielles Training für Grundschüler, das dabei unterstützt, Lesestrategien zu entwickeln, sinnentnehmend zu lesen sowie vorhandenes Wissen zu verankern.

Der Studienkreis – ein Unternehmen der Cornelsen Verlagsgruppe – gehört zu den führenden privaten Bildungsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet qualifizierte Nachhilfe und schulbegleitenden Förderunterricht für Schüler aller Klassen und Schularten. Die Schüler erhalten eine individuelle, ganz auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Förderung in allen gängigen Fächern. An ausgewählten Standorten bietet der Studienkreis mit seiner „Kinderlernwelt“ eine ganzheitliche Förderung für Grundschulkinder an. Weitere Studienkreise setzen spezielle Förderkonzepte zur Unterstützung von Kindern mit einer Lese-Rechtschreib- oder Rechenschwäche ein. Mit seinen bundesweit rund 1.000 Schulen gewährleistet der Studienkreis seinen Kunden ein Angebot in Wohnortnähe. Um Eltern Orientierung auf dem Nachhilfemarkt zu geben, lässt der Studienkreis die Qualität seiner Leistungen vom TÜV Rheinland überprüfen. Weitere Informationen zur Arbeit und zum Konzept des Studienkreises gibt es unter www.studienkreis.de oder gebührenfrei über die Rufnummer 0800/111 12 12.

TÜV-Gütesiegel - Servicequalität Nachhilfe
Sichere Notenverbesserung
Service-Champions - Studienkreis - Nr. 1 der Nachhilfeanbieter

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen und lernen Sie uns unverbindlich kennen.

schließen
Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in den meisten Standorten öffnen wir wieder. Wir sind bestens auf die Abstands- und Hygieneregeln vorbereitet. Unterricht können Sie wahlweise online, oder in den bereits geöffneten Standorten wie gehabt in unseren Räumen erhalten.

Besprechen Sie bitte mit Ihrem Studienkreis vor Ort, was für Sie und Ihr Kind das beste Vorgehen ist.
Bleiben Sie gesund!

5395