Servicezeiten Mo-Fr 08:00 - 20:00 Uhr.
WhatsApp schreiben

Ausgezeichnete Idee!

Diese Spiele, Bücher und Apps wurden 2019 mit Auszeichnungen geehrt oder haben sich in den vergangenen Jahren bewährt und eignen sich deshalb besonders gut als Geschenk oder Mitbringsel. Der Studienkreis stellt Ihnen Spiele und Bücher in folgenden Kategorien vor:

Spiel des Jahres
Tommi Kinder-Software-Preis
Deutscher Jugendliteraturpreis
Klassiker in neuem Gewand

Spiel des Jahres

Just One – Spiel des Jahres 2019
Von Ludovic Roudy und Bruno Sautter, erschienen bei Repos Production
Für 3 bis 7 Spieler, ab 8 Jahren

Spiel des Jahres 2019 ist das kooperative Partyspiel „Just One“. Hier gibt es kein „Gegeneinander“, sondern alle spielen gemeinsam gegen das Spiel. In jeder Runde muss einer der Spieler einen geheimen Begriff erraten. Die Hinweise liefern die anderen Mitspieler – allerdings ohne sich im Team abzusprechen. Bevor der Ratende die verschiedenen Begrifflichkeiten sehen darf, werden sie miteinander verglichen und Dopplungen beiseite getan. Ein lustiges Partyspiel, welches durch seine niedrige Einstiegshürde überzeugt.

Tal der Wikinger – Kinderspiel des Jahres 2019
Von Wilfried und Marie Fort, erschienen bei Haba
Für 2 bis 4 Spieler, ab 6 Jahren

Im Dorf der Nordmänner findet das alljährliche Fässerkegeln statt und alle sind dabei: Sowohl große als auch kleine Wikinger. Beim Kinderspiel des Jahres 2019 sind Geschick, Mut und Risikobereitschaft erforderlich, um mit der Kugel die richtigen Fässer zu Fall zu bringen und die eigenen Wikinger clever auf einem Steg zu positionieren. Wer jedoch zu viel wagt und vom Ende des Stegs ins Wasser fällt, geht leer aus. Wer die meisten Goldmünzen erbeutet, gewinnt das Spiel. „Tal der Wikinger“ kombiniert taktisches Denken und Geschick.

Flügelschlag – Kennerspiel des Jahres 2019
Von Elizabeth Hargrave, erschienen bei Feuerland
Für 2 bis 5 Spieler, ab 10 Jahren

170 Vogelkarten bilden die Basis des Kennerspiels des Jahres 2019 „Flügelschlag“. Die Spieler sammeln die verschiedenen Vogelkarten und müssen versuchen, daraus starke Kombinationsketten auf ihren Spieltableaus zu legen. Drei verschiedene Lebensräume stehen für drei Kombinationsketten, die gebildet werden können und die bei Aktivierung unterschiedliche Aktionen auslösen. Ein abwechslungsreiches Spiel, das durch eingängige Spielmechanismen und eine hohe Taktung wichtiger Entscheidungen überzeugt.

Youtube-Videos zu diesen Spielen sowie weitere Empfehlungen finden Sie unter spieldesjahres.de.

Tommi Kinder-Software-Preis

Seit 2002 wird der TOMMI jährlich im Rahmen der Frankfurter Buchmesse verliehen. Das deutschlandweite Medienprojekt steht unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey. Partner sind das ZDF, der Deutsche Bibliotheksverband (dbv), die Frankfurter Buchmesse, jugendschutz.net, Google sowie Partner & Söhne. Herausgeber des Preises sind der Verlag Family Media und der Kindermedienexperte Thomas Feibel. Die Auszeichnung geht an innovative und herausragende Kindersoftware-Titel, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt kommen. Rund 3600 Kinder unterstützen die Jurytätigkeit.

Platz 1 Elektronisches Spielzeug 2019
Sphero Bolt (Sphero)
Ab 8 Jahren

„Sphero Bolt“ ist ein ballförmiger Roboter, der über eine App gesteuert wird. Er ist durchsichtig und bietet durch seine programmierbare LED-Matrix allerlei Funktionen für kreative Ideen und endlosen Programmierspaß: Ob Infrarotsensoren, Lichtsensor, Kompass, Gyroskop oder Beschleunigungsmesser – die Ausstattungsmerkmale des kleinen Kugelroboters lassen kaum Wünsche offen. „Sphero Bolt“ ermöglicht es, Kindern einige Grundzüge des Programmierens zu vermitteln. Allerdings wird für Bildungszwecke die Einbettung in ein pädagogisches Konzept geraten.

Platz 1 PC-Spiele 2019
Rug Tales (Gamigo Group/Purple Hills)
Ab 8 Jahren

„Rug Tales“ handelt von den beiden Teppichhelden Woolly Yarrows und Curlytop Knotweed, die sich in ein gefährliches Abenteuer stürzen, um die schöne Bearberry zu retten. Das bunte Klickmanagement-Spiel besteht aus insgesamt 50 Leveln mit spannenden Rätseln und Herausforderungen. Die Geschichte des Spiels ist kindgerecht, aber nicht langweilig. Die Charaktere wirken allesamt sehr sympathisch. Zu Beginn nimmt einen das Spiel gut an die Hand, sodass Kinder immer wissen, was sie zu tun haben. In den späteren Leveln werden die Aufgaben etwas komplexer, aber nie zu schwierig. Auch eine Komplettlösung ist mit dabei.

Platz 1 Apps 2019
Thinkrolls Space (Avokiddo Ltd.)
Ab 8 Jahren

„Thinkrolls Space“ ist eine farbenfrohe Touchscreen-Puzzle-App, welche mehr als 200 Level Rätselspaß bietet. Auf sieben einzigartigen Planeten müssen rollende Aliens und Monster einen Schlüssel berühren und zum Ausgang gelangen. Dabei müssen diverse Hindernisse überwunden werden: Verschwindende Regenbogen-Brücken, Teleporter oder Gruben fordern vorausschauendes Denken. „Thinkrolls Space“ ist ein fantasievolles Spiel, das zum Grübeln und Grinsen anregt.

Platz 1 Konsolenspiele 2019
Yoshis Crafted World (Nintendo)
Ab 6 Jahren

In „Yoshis Crafted World“ machen sich alle Yoshis auf den Weg, die verschollenen Juwelen der Traumsonne zu finden und zurück zu bringen, bevor Baby Bowser und Kamek sie in die Hände bekommen. Das farbenfrohe „Jump’n‘Run”-Spiel bietet die Besonderheit, jedes Level nicht nur auf dem Hauptweg zu durchlaufen, sondern ebenso auf einem verborgenen Seitenpfad. Dieser steckt voller Überraschungen und unerwarteter Perspektiven. „Yoshis Crafted World“ lässt sich sowohl alleine als auch zu zweit spielen und bietet zwei verschiedene Schwierigkeitsstufen, sodass auch Ungeübte einfach in das Spiel hineinfinden.

Weitere Preisträger des Tommi 2019 finden Sie auf kindersoftwarepreis.de.

Deutscher Jugendliteraturpreis

Preisträger Jugendbuch 2019
Steven Herrick: Ich weiß, heute Nacht werde ich träumen
Ab 14 Jahren, erschienen bei Thienemann

Anfang der 1960er Jahre: Die beiden Brüder Harry und Keith werden bei ihrem Vater groß. Ihre Mutter ist seit einigen Jahren tot. Die beiden Jungs sind tagsüber auf sich gestellt, denn der Vater arbeitet hart und dennoch ist nur wenig Geld da. Im Buch „Ich weiß, heute Nacht werde ich träumen“ wird die Geschichte in der Ich-Form des älteren Sohns Harry erzählt: Eindrücke und Erlebnisse aus seiner Kindheit und Jugend werden aneinandergereiht. Trotz aller Umstände, ist es ein Buch, das ermutigt und nicht verzweifeln lässt. Es überzeugt durch die feinsinnige und poetische Sprache.

Preisträger Sachbuch 2019
Anja Reumschüssel: Extremismus

Ab 13 Jahren, erschienen bei Carlsen

Wann sprechen wir eigentlich von Extremismus und wann von „extremen Ansichten“? Wie entsteht Extremismus und welche Arten von Extremismus gibt es überhaupt? Und: Können wir Extremismus vielleicht bewerten? Anja Reumschüssel gibt in ihrem Sachbuch Antworten auf all jene Fragen. Sie definiert verständlich verschiedene Begrifflichkeiten und verhilft durch ihre übersichtliche Gliederung der Thematik zu einer raschen Orientierung. Sie stellt die Historie des „Extremismus“ dar und räumt mit Klischees auf. Ein Buch, das ein Zeichen für Demokratie setzt.

Preis der Jugendjury 2019
Neal Shusterman: Kompass ohne Norden

Ab 15 Jahren, erschienen bei Hanser

Der 15-jährige Caden hält sich für einen ganz normalen Teenager. Allerdings ist sein Verstand ein krankhafter Lügner, der sich auf fantastische Reisen begibt. Denn: Caden ist schizophren. Der Roman „Kompass ohne Norden“ von Neal Shusterman beschreibt wie es sich anfühlt unter Schizophrenie zu leiden. Die Erkrankung wird mit all ihren Auswirkungen gezeigt. Immer wieder wechselt dabei die Sichtweise zwischen Cadens realer Welt und seinen Wahnvorstellungen. Bedrückend und beängstigend, aber poetisch zugleich: Ein Buch, das sensibilisiert, Mut macht und aufklärt.

Mehr Infos und weitere Preisträger unter jugendliteratur.org

Auch immer eine gute Idee: Klassiker in neuem Gewand

Jedes Jahr drängen unzählige neue Spiel- und Unterhaltungsideen auf den Markt. Nicht einfach, da noch den Überblick zu behalten. Wie wäre es mit einem der folgenden Klassiker:

Puzzle
Auch hier gilt: Es hat sich viel gewandelt. Neben den klassischen rechteckigen Formaten mit 500 oder 1.000 Teilen gibt es auch Silhouette- und 3D-Puzzle. Nachtleuchtende Farben, Glitzer und Bilder mit Tiefenwirkung machen die fertigen Kunstwerke zum echten Hingucker. Bei vielen Fotoanbietern können Sie auch Puzzle aus Ihrem Foto machen lassen. Und wem das alles zu einfach ist, der kann ja mal ein Puzzle ohne Motiv versuchen. Oder ein Rätsel- oder "Wasgij"-Puzzle, bei dem man das Motiv aus Sicht des Puzzles sieht. Die Auswahl ist schlicht grenzenlos und bietet etwas für jedes Alter.

Monopoly
Seit 80 Jahren gibt es das spannende Spiel rund um Gewinn und Verlust, Kauf und Verkauf, Ruin und Reichtum nun schon. Trotzdem hat es nichts von seiner Faszination verloren. Dass sich bis heute rund um den Globus Menschen jeden Alters und unabhängig vom eigenen Geldbeutel versammeln, um Straßen zu kaufen, Häuser zu bauen und spielerisch reich zu werden, liegt sicher auch daran, dass Monopoly in immer neuem Gewand erschien. Neben Länderausgaben gibt es heute auch viele Städte, die eine eigene Version entworfen haben. Klassische Ausgaben bestehen neben modernen Kreditkartensystemen, und natürlich kann man auch online oder als App spielen. Bei der neuesten Ausgabe handelt es sich um ein Kartenspiel, dass eine schnelle und kompakte Partie zulässt - auch mit digitaler Erweiterung. Oder kennen Sie schon MyMonopoly? Ähnlich wie auch bei Puzzlen können Sie hier mit Ihren Fotos Ihr ganz persönliches Spiel erstellen. Alle Ideen gibt es auf monopoly.de.

LÜK: Lernen - Üben - Kontrollieren
Die roten LÜK-Kästen mit den dazugehörigen Heften gibt es inzwischen seit 50 Jahren. 12 oder 24 Plättchen galt es, den entsprechenden Antworten zuzuordnen. Durch umdrehen des flachen Kastens wurde das Muster auf der Rückseite sichtbar und man konnte selbst kontrollieren, ob alles richtig war. Während es früher fast nur reine Lernhefte gab, etwa mit Vokabeln oder Matheaufgaben, sind die heutigen Hefte deutlich unterhaltsamer geworden. Das Lernen passiert fast unbemerkt. Vom Kleinkindalter bis weit in die Schulzeit hinein stehen aktuell über 700 Titel zur Verfügung. Auch die ursprüngliche Form der Kästen wurde durch mehrere Varianten erweitert: neben Pocket-LÜK (ideal für unterwegs) gibt es heute auch eine Puzzle- und eine Bilderbuch-Version. Außerdem lässt sich LÜK natürlich auch digital spielen.
Die komplette Übersicht: luek.de.

Büchereiausweis
Moderne Büchereien sind schon lange keine verstaubten Orte mehr, an denen Kinder argwöhnisch beobachtet und zur Ruhe ermahnt werden. In öffentlichen Bibliotheken finden heute regelmäßig Veranstaltungen schon für die Kleinsten statt - etwa als Vorlesestunde, Bilderbuchkino oder Bastelnachmittag. In manchen Orten sind Büchereiausweise für Kinder sogar kostenfrei. Fragen Sie einfach nach. Übrigens: Gut sortierte Büchereien bieten weit mehr als nur Bücher. Auch DVDs, Brettspiele, Lern- und Unterhaltungssoftware finden sich dort.

TÜV-Gütesiegel - Servicequalität Nachhilfe
Sichere Notenverbesserung
Service-Champions - Studienkreis - Nr. 1 der Nachhilfeanbieter

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen und lernen Sie uns unverbindlich kennen.

schließen
Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen
6337