Aktuelle Informationen

Hygienekonzept im Studienkreis

Mit Abstand die besten Noten

Der Studienkreis wird seine Schülerinnen und Schüler, Eltern, Nachhilfelehrer und Besucher während der Corona-Pandemie bestmöglich schützen.

Daher haben wir unsere Standorte nach den allgemein geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln der Bundesländer und den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) umfassend vorbereitet.

So schützen wir Schüler, Eltern und Mitarbeiter

1. Wir haben unsere Mitarbeiter zum neuen Schutz- und Hygienekonzept gründlich geschult.

2. Kein Zugang für Personen mit Krankheitssymptomen!

3. Wir geben deutliche Hinweise zur Einhaltung der Regeln

  • Besprechen der Regeln mit allen Schülerinnen und Schülern
  • Aushänge in allen Räume

4. Wir sorgen für die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Meter

  • Entzerrte Unterrichtszeiten zur Vermeidung voller Wartebereiche
  • Angepasste Tischordnung mit Mindestabständen

5. Wir beachten die Regeln der persönlichen Hygiene und achten darauf, dass Schüler sie auch umsetzen

  • Tragen von Mund-Nasen-Schutz
  • Regelmäßiges Händewaschen, vor allem beim Betreten der Standorte (Eltern, Schüler, Mitarbeiter, Besucher) und vor dem Unterricht
  • Verzicht auf Händeschütteln, Umarmungen und Berührungen
  • Einhalten von Husten- und Niesetikette

6. Wir kümmern uns umfassend um die Raumhygiene

  • Gründliche und regelmäßige Lüftung der Räume (alle 45 Minuten)
  • Regelmäßige Reinigung von Türklinken, Tischen und Stühlen

Bitte helfen Sie als Eltern uns dabei, die Regeln gemeinsam einzuhalten.

Und verlassen Sie sich darauf: Der Studienkreis tut alles dafür und kümmert sich intensiv darum, Schüler, Eltern und Mitarbeiter optimal zu schützen.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und freuen uns darauf, Sie und Ihr Kind wieder in unseren Räumen zu begrüßen.

Sie haben noch Fragen zu unseren Schutz- und Hygienemaßnahmen?
Sprechen Sie uns einfach an: Tel. 0800 111 12 12

9161