Servicezeiten Mo-Fr 08:00 - 20:00 Uhr.
WhatsApp schreiben

Studienkreis Blog

Studienkreis Blog

Auslandsschuljahr – Ich bin mal wieder da … Rückkehr in den deutschen Schulalltag

10 Monate, viele WhatsApp-Nachrichten, Bilder, einige Blogbeiträge – während des Highschool-Jahres schien meine Tochter gar nicht so weit weg zu sein. Wir wurden regelmäßig mit den neuesten Neuigkeiten aus Schule und Alltag versorgt: das Video für den Spanisch-Unterricht, das bei youtube hochgeladen war, 98% im Mathe-Test oder ein Bild vom wunderbaren Abendessen, das die Gastmutter […]

Mehr

Pubertät ist, wenn man trotzdem lacht

Chaotisch, launisch, wechselhaft. Toll, aufregend, spannend. Mit Beschreibungen für die Pubertät kann man ein ganzes Wörterbuch füllen. Oder ein Buch mit witzigen Anekdoten und ernst gemeinten Ratschlägen für Eltern, wie es der Comedian Matthias Jung getan hat. Sein Fazit: Mit Humor kommt man leichter durch die Pubertät. Studienkreis: Herr Jung, Ihr Buch beginnt mit den […]

Mehr

Pubertät: Das Gehirn ist eine Großbaustelle

Streit, Schulfrust, Entfremdung: Familien fürchten die Pubertät. Doch sie ist wichtig, damit sich Eltern und Jugendliche voneinander lösen. Mit ein bisschen Übung können sie den Weg gemeinsam gehen, sagt Familientherapeutin Elisabeth Raffauf. „Wenn es während der Pubertät keine Konflikte in der Familie gibt, ist irgendwas nicht in Ordnung.“ Nein, Sie haben das nicht falsch verstanden. […]

Mehr

Lehrer dringend gesucht: Quereinsteiger sollen die Lücken füllen

Unterrichtsausfall, große Klassen, überarbeitete Pädagogen: Die Folgen des Lehrermangels sind an Schulen aller deutschen Bundesländern zu spüren. Vor allem an Grundschulen fehlen Lehrerinnen und Lehrer, doch zunehmend trifft es auch die weiterführenden Schulen. Denn die Anzahl der Schüler steigt seit Jahren deutlich schneller als die Prognosen der Kultusministerkonferenz. Der Grund? Es werden wieder mehr Kinder […]

Mehr

Mehr Schlaf für bessere Schulerfolge – späterer Unterrichtsbeginn

Ausgeschlafen in die Schule? Bei den meisten Jugendlichen in Deutschland ist das eher die Ausnahme. Der Grund: Studien zufolge verschiebt sich der Schlafrhythmus in der Pubertät, es ist also in diesem Alter ganz normal, später einzuschlafen und – theoretisch – morgens länger zu schlafen. Doch traditionell beginnt an deutschen Schulen der Unterricht um 8 Uhr, […]

Mehr

Gute Noten: Wie Eltern ihre Kinder richtig belohnen können

Geldsegen zum Zeugnis oder ein Ausflug für eine Zwei – viele Eltern belohnen großzügig die ein gutes Zeugnis ihrer Kinder. Doch welche Form der Anerkennung ist wirklich sinnvoll? Studienkreis-Experte Max Kade gibt Tipps. In der Arbeitswelt sind Geldprämien und Boni für gute Leistungen völlig normal. Doch wie steht es mit einem Taschengeldzuschlag für eine Zwei […]

Mehr

Nach Bayern will auch Nordrhein-Westfalen zurück zu G9

G8 oder G9? Wer aktuell fürs Abitur büffelt, den beschäftigt die Frage vermutlich gerade weniger. Doch es gibt wohl keine Schulreform, die Eltern in Deutschland in den vergangenen 15 Jahren mehr bewegt hat als die Frage, wie viele Schuljahre ihre Kinder bis zum Abitur auf dem Gymnasium verbringen. In der alten Bundesrepublik waren es – […]

Mehr

Auslandsschuljahr – Ich bin dann mal weg… Planungs- und Vorbereitungstipps

Vor drei Jahren sagte meine Tochter zu mir, sie wolle in der 10. Klasse ein Auslandsschuljahr einschieben. Amerika müsse es schon sein. Ich dachte nur: „Ja ja, mein Kind. Warte erst einmal ab, ob du dir das dann immer noch zutraust.“ Die drei Jahre sind vergangen und meine Tochter ist vor ein paar Wochen geflogen, […]

Mehr

Rätst du noch oder schreibst du schon?

Mal Hand aufs Herz: Wie sicher fühlen Sie sich in der deutschen Sprache? „Ging schon mal besser …“ ist eine Antwort, die ich relativ oft höre. Und ich verstehe, was die Leute damit meinen. Ich bin ein Schulkind der 80er. Wir haben lesen und schreiben nach der Fibel-Methode gelernt – da gehörte richtige Rechtschreibung von […]

Mehr

Stell dir vor, es ist Prüfung und alle bestehen!

Prüfung bestanden – das klingt doch erstmal gut. Vor allem, wenn sich viele Schüler zeitgleich an zentral gestellten Prüfungsaufgaben versuchen. Was aber, wenn das Gegenteil eintritt und die Schüler gleich reihenweise durchfallen? Und wenn Schüler nur bestehen, weil die Noten nachträglich verändert werden? Macht man es den Schülern damit zu einfach oder nutzt man die […]

Mehr
< ältere Beiträge