Servicezeiten Mo-Fr 08:00 - 20:00 Uhr.
WhatsApp schreiben

Studienkreis Blog

Studienkreis Blog

Fit für die Zukunft? Digitalisierung in der Schule

Stichwort „Digitalisierung Schule“ – ganz gleich, ob man eher die Chancen oder die Risiken sieht, es ist ein Fakt: Digitale Medien sind aus unserer Lebens- und Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. Auch die Schulen sind daher gefragt, den Umgang mit ihnen zu vermitteln. Und sie können ihre Vorteile nutzen: Statt mit Tafel und Kreide unterrichten immer […]

Mehr

Online-Nachhilfe: Wie Schüler heute online lernen

Erklärvideos auf YouTube helfen, Wissenslücken zu schließen, mit Lern-Apps lassen sich Vokabeln trainieren und für Referate ist das Internet die schnellste Quelle. Für Schüler sind digitale Medien längst zu Lernbegleitern geworden. Der Studienkreis hat diesen Trend erkannt und bietet seinen Schülern deshalb ergänzend zu seiner stationären Förderung Online-Nachhilfe und zusätzliche Lernunterstützung über das Internet an. […]

Mehr

Duden Learnattack und Studienkreis bieten Schülern Unterstützung aus einer Hand

Nutzer der Online-Lernplattform Duden Learnattack haben ab sofort die Möglichkeit, im Rahmen eines Abos zusätzlich die Online-Nachhilfe des Studienkreises in Anspruch zu nehmen. Wer neben den digitalen Lernangeboten von Duden Learnattack Bedarf an einer persönlichen und intensiven Einzelbetreuung hat, kann im Rahmen eines Abos nun pro Woche eine Stunde Online-Einzelnachhilfe bei einem persönlichen Nachhilfelehrer vereinbaren. […]

Mehr

Warum Valeria Mathe lieber online lernt!

Valeria lernt Mathe online! Sie nimmt Nachhilfestunden in Mathematik ohne ihr Zimmer zu verlassen und trifft ihren Lehrer per Video-Chat. Was es mit der Online-Nachhilfe auf sich hat, welche Möglichkeiten Online-Lernen bietet und ob Valeria damit Erfolg hat, erfahren Sie im folgenden Interview. Mathe online zu lernen ist für Schüler und Lehrer eine neue Erfahrung […]

Mehr

So hilft das Internet aus der Notenkrise

Kinder und Jugendliche verbringen einen großen Teil ihrer Freizeit online. Ob chatten mit Freunden oder YouTube-Videos schauen – die Beliebtheit von PC, Tablet und Smartphone wächst gerade in dieser Gruppe stetig. Vielen Eltern bereitet diese Entwicklung in Hinblick auf die Schulnoten der Kinder Sorgen. Sie befürchten, dass das Surfen im Internet zur Notenkrise führt und […]

Mehr

Nachhilfe mit dem interactive Whiteboard

„Wo sich in der deutschen Bildungslandschaft während der vergangenen Jahrzehnte sonst alles geändert hat, eine Reform die andere jagt und kein Modulbaustein auf dem anderen blieb, stellt die Architektur des Klassenzimmers eine merkwürdige Konstante dar”, so heißt es in dem Artikel der Süddeutschen Zeitung vom 14.03.2013 mit dem schönen Titel „Das Klassenzimmer als merkwürdige Konstante”. […]

Mehr

Bündnins gegen Cybermobbing e.V. stellt Cybermobbing-Studie vor

Für Kinder und Jugendliche gehören Internet und soziale Netzwerke zum festen Bestandteil ihres Alltags. Die technische Entwicklung in diesem Bereich ist schnell. Moderne Smartphones erlauben ein direktes Zugreifen auf soziale Netzwerke – ein Bild oder ein Beitrag ist somit schnell hochgeladen – in manchen Fällen viel zu schnell. Immer häufiger wird das Internet einzig und allein […]

Mehr

Tatort Internet

Tatort Internet: In unserem Bekanntenkreis haben wir bereits zwei Mal miterleben müssen, wie Kinder Opfer von Cybermobbing wurden. Bei einem Fall wurde ungefragt ein sehr persönliches Video, was ausschließlich an eine Freundin gerichtet war, durch unglückliche Umstände an eine komplette Gruppe über WhatsApp weitergeleitet und weitergeleitet und weitergeleitet. Die Kommentare zu diesem Video waren unter […]

Mehr

Was ist ein gutes Lernvideo?

Spätestens seit Einzug der Internet-Flatrates für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets, aber auch durch die gute Ausstattung deutscher Privathaushalte mit internetfähigen PCs durchdringt das Internet sämtliche Bestandteile des täglichen Lebens. Während sich die Schule als vermeintlich letzte entdigitalisierte Zone etabliert, hat die digitale Welle das Thema Nachhilfe im Nachmittagsbereich bereits erreicht. Neben internetbasierten Selbstlernprogrammen, […]

Mehr

Schüler nutzen Computer auch für die Schule …

… Meine Kinder folgen diesem Trend nicht Nicht allein auf Youtube und Spieleseiten verbringen unsere Kinder ihre Computerzeit. 58 Prozent der Sechs- bis 13-Jährigen nutzen den Computer zu Hause auch für Schularbeiten. Das ist eines der Ergebnisse der aktuellen KIM-Studie 2012 (Kinder + Medien, Computer + Internet) des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest. Vier von fünf Kindern […]

Mehr