Servicezeiten Mo-Fr 08:00 - 20:00 Uhr.
WhatsApp schreiben

#ABInsleben-Competition auf Instagram

Teilnahmebedingungen

Worum geht es in dem Wettbewerb?
Du machst dieses Jahr ABI? Dann mache mit bei der Instagram-Aktion #ABInsleben vom Studienkreis!

  • Poste bis zum 28. Januar 2020, 12 Uhr auf deinem öffentlichen Insta-Account ein Bild oder ein Video von dir und deinem Alltag, das dein persönliches ABI-Feeling zeigt.
  • Der Publikumsliebling erhält 500 Euro für die gemeinsame ABI-Kasse.
  • 10 Auserwählte haben im Finale dann sogar die Chance auf ein iPhone 11 und 1.000 Euro für die ABI-Kasse.
  • Alle Infos zu Ablauf und Spielregeln findest du in diesen Teilnahmebedingungen.

Wie läuft der Wettbewerb ab?
Es gibt zwei Etappen. In der Qualifikationsphase hast du vom 7. Januar bis zum 28. Januar 2020, 12 Uhr Zeit, einen Beitrag zum Thema ABI-Zeit auf deinem öffentlichen Instagram-Account hochzuladen. Erlaubt sind sowohl normale Feed-Beiträge als auch Storys (nicht nur an enge Freunde). Verwende dabei das Hashtag #ABInsleben und verlinke @studienkreis im Text – bei Storys in jedem Abschnitt.

Mit deinem Beitrag bewirbst du dich für das Finale. Insgesamt zehn Personen werden es ins Finale schaffen.

Schon während der Qualifikationsphase hast du die Chance, als Publikumsliebling direkt ins Finale einzuziehen: Wir teilen deinen Beitrag in unserer Story, wo 24 Stunden per Voting-Sticker für dich gestimmt werden kann. Am Ende der Qualifikationsphase, also am 28. Januar, schauen wir, wer in unserer Story die meisten Stimmen sammeln konnte. Trommele also in deinen 24 Stunden möglichst viele Leute aus deinem Umfeld zusammen! Tipp: Um die volle Abstimmungszeit zu nutzen, poste vor dem 27. Januar, 12 Uhr.

Die anderen neun Personen werden in der Woche nach der Qualifikationsphase von einer Jury ausgewählt. Die Top 10 aus der ersten Runde werden am 4. Februar 2020 schließlich in unserer Story vorgestellt und von uns per Direktnachricht auf Instagram benachrichtigt. Sie starten sofort ins Finale.

Das Finale läuft vom 4. bis 25. Februar 2020, 12 Uhr. Innerhalb dieser drei Wochen postest du als Finalist oder Finalistin beliebig viele Instagram-Beiträge über deine ABI-Zeit. Auch hier zählen alle Feed-Beiträge und Storys mit dem Hashtag #ABInsleben und der Verlinkung auf @studienkreis im Text bzw. in jeder Story-Slide.

Der Höhepunkt ist das finale Voting. Es startet am 25. Februar 2020 um 12 Uhr in der Story des Studienkreis-Accounts. In den folgenden 24 Stunden bis zum 26. Februar, 12 Uhr entscheidet das Publikum, wer die Preise abstaubt. Alle können abstimmen – allein das Publikum entscheidet, keine Jury.

Was und wie kann ich gewinnen?
Wenn du zu den zehn Auserwählten im Finale gehörst, gewinnst du eine kostenlose Online-ABI-Vorbereitung vom Studienkreis. Der Publikumsliebling erhält zusätzlich 500 Euro für die ABI-Feier des Jahrgangs.

Alle zehn Finalisten und Finalistinnen nehmen an der zweiten Runde des Wettbewerbs teil und haben die Chance, als Einzelperson ein iPhone 11 und zusätzlich 1.000 Euro für die gemeinsame ABI-Kasse zu gewinnen – als Dank für den Support der Stufe.

Die Person, die am 26. Februar 2020 um 12 Uhr in der Studienkreis-Story die meisten per Umfrage-Sticker abgegebenen Stimmen bekommen hat, erhält die Preise und geht als ABI-Champion aus dem Wettbewerb hervor. Das Abstimmungsergebnis geben wir am 26. Februar 2020 in einer weiteren Story bekannt. Der oder die Glückliche wird zusätzlich am selben Tag von uns per Direktnachricht auf Instagram informiert.

Wer sitzt in der Jury?
Die Jury, die am Ende der ersten Runde die neun besten Beiträge wählt, besteht aus:

  • David Milan (@davidmiilan), Influencer
  • Ann-Catrin (@anncatrn), Gewinnerin von #ABInsleben 2019
  • Thomas Momotow, Social-Media-Experte des Studienkreises

Wer darf am Wettbewerb teilnehmen?
Du kannst teilnehmen, wenn du 2020 dein Abitur machst, in Deutschland wohnst und ein öffentliches Instagram-Profil hast. Wenn du unter 18 bist, müssen deine Eltern einverstanden sein, dass du am Wettbewerb teilnimmst. Um mitzumachen, musst du nicht beim Studienkreis Nachhilfe nehmen.

Du kannst nur als Einzelperson teilnehmen – Klassenstufenaccounts sind aus juristischen Gründen leider nicht erlaubt. Deine Stufe und dein Freundeskreis können dich aber durch Teilen deines Beitrags und per Voting unterstützen! Tipp: Wenn du es beim Publikumsvoting in der Qualifikation nicht auf den Thron geschafft hast, kann es deine Klassenstufe natürlich noch mit Beiträgen anderer Personen versuchen!

Die Teilnahme einer Person mit mehreren Accounts sowie das Posten desselben Beitrags über mehrere Accounts sind nicht erlaubt. Studienkreis-Angestellte, beteiligte Agenturen sowie deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen.

Worauf muss ich beim Wettbewerb achten?
Es bleibt dir überlassen, welches Motiv du wählst. Wichtig ist aber, dass du keine Rechte anderer verletzt: Poste also nur Bilder und Videos von dir oder deiner Umgebung, auf denen keine Gesichter von anderen Personen zu sehen sind.

Achte auf einen respektvollen Umgang: Natürlich solltest du niemanden beleidigen oder auf irgendeine Weise geringschätzen. Rassismus, Diskriminierung und sonstige Verstöße gegen das Gesetz sind selbstverständlich tabu. Befolge bei Aufnahmen auf dem Schulgelände bitte die Regeln deiner Schule.

Das Bild- bzw. Videomaterial, mit dem du an #ABInsleben teilnimmst, muss von dir stammen. Das heißt, du darfst keine Bilder und Videos von anderen verwenden. Außerdem darfst du keine (Schleich-)Werbung machen – auch nicht für den Studienkreis.

Solltest du gegen diese Regeln verstoßen, schließen wir deine Beiträge vom Wettbewerb aus.

Achte darauf, dass du unter Einstellungen -> Privatsphäre -> Story im Abschnitt „Teilen“ während des Wettbewerbs beide Optionen erlaubst. Standardmäßig ist diese Auswahl bereits aktiviert.

Was passiert mit meinen Beiträgen und Daten?
Im Zusammenhang mit dem Wettbewerb veröffentlichen wir deinen Instagram-Profilnamen. Außerdem teilen wir Wettbewerbsbeiträge auf unserem Instagram-Account @studienkreis und speichern die Beiträge in den Highlights. Solange du nicht schriftlich per E-Mail widersprichst, dürfen wir deine Wettbewerbsbeiträge oder Screenshots davon für maximal zwei Jahre auf unserer Website einbetten, auf Instagram veröffentlichen und für die Bewerbung des Wettbewerbs nutzen. Das schließt auch Bilder und Videos ein, die dich zeigen. Für den Schutz deiner Daten und deiner Wettbewerbsbeiträge auf Instagram ist allein Instagram verantwortlich.

Du kannst jederzeit widersprechen und aus dem Wettbewerb aussteigen, indem du deine Beiträge auf Instagram löschst bzw. das Hashtag #ABInsleben und die Verlinkung @studienkreis entfernst. Gewinnen kannst du dann nicht mehr.

Wenn du etwas gewinnst, benötigen wir weitere Daten von dir. Dazu zählen dein Name, deine Adresse, der Name und die Adresse deiner Schule sowie die Kontodaten deines ABI-Jahrgangs. Diese Daten verwenden wir ausschließlich zur Prüfung und Organisation der Gewinnübermittlung. Nur Namen und Ort deiner Schule nutzen wir zusätzlich für die Öffentlichkeitsarbeit im Zusammenhang mit dem Wettbewerb.

Wer ist die Veranstalterin und welche rechtlichen Vorgaben ergeben sich daraus?
Die Veranstalterin der Aktion #ABInsleben ist ausschließlich die Studienkreis GmbH. Du erreichst uns per E-Mail unter socialmedia@studienkreis.de oder telefonisch unter +49 (0) 234 / 9760122. Die kostenlose Aktion steht in keiner Verbindung zu Instagram oder Apple und wird nicht von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Alle Teilnahmebedingungen und die damit verbundenen Rechtsverhältnisse beruhen auf deutschem Recht. Sollten einzelne Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleiben die anderen weiterhin gültig. Wir können den Wettbewerb jederzeit verlängern, abbrechen oder beenden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen und lernen Sie uns unverbindlich kennen.

schließen
Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen
8951